Die Seite für BR, PR, JAV, MAV und SBV

Arbeitsplätze sichern!

Beschäftigungsförderung und Beschäftigungssicherung als Aufgabe des Betriebsrats

Beschäftigungsförderung und -sicherung sind wichtige Aufgaben des Betriebsrats. Wenn Arbeitslosigkeit bekämpft werden soll, dann ist es Aufgabe der Betriebsräte, jede Chance zu nutzen, Alternativen zu Entlassungen aufzuzeigen und die Unternehmensleitung in die Pflicht zum Erhalt der Arbeitsplätze zu nehmen.

In dem Seminar werden das Initiativrecht des Betriebsrats zur Beschäftigungssicherung und die strategische Planung der Betriebsratsarbeit behandelt. Das Seminar gibt einen Überblick über die Rechte des Betriebsrats und die gesetzliche Grundlage für die Ausarbeitung von Vorschlägen zur Personalplanung für die Unternehmensleitung.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Anlässe von Rationalisierungsmaßnahmen
  • Outsourcing und die Folgen
  • Präventive Vorschläge des Betriebsrats zur Beschäftigungsförderung und -sicherung nach § 92a BetrVG und der Zusammenhang mit der unternehmerischen Personalplanung
  • Regelungen zur Beschäftigungssicherung im BetrVG (§§ 80, 87, 96, 97 und 99 BetrVG)
  • Instrumente der Beschäftigungssicherung (gesetzliche Grundlagen wie z.B. Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz, Teilzeit- und Befristungsgesetz, Altersteilzeitgesetz)
  • Vorschläge des Betriebsrats bei einer Betriebsänderung und Möglichkeiten für den Sozialplan in der Einigungsstelle nach § 112 BetrVG in Verbindung mit SGB III
  • Strategien des Betriebsrats zur Durchsetzung von Beschäftigungsförderung im Betrieb

  • Zielgruppe

    Betriebsratsmitglieder
  • Teilnahmevoraussetzungen

    Besuch der BR-Grundseminare 1 bis 3
  • Freistellung

    § 37 Abs. 6 BetrVG

Beschäftigungsförderung/Beschäftigungssicherung – was bedeutet das?
Kurze Einführung in die Betriebswirtschaftslehre
Stellung der wirtschaftlichen Fragen in der Betriebsverfassung
Betriebswirtschaftliche Grundbegriffe im Überblick, z.B.

  • Aufbau und Rechtsform des Betriebs
  • Standort und Absatz
  • Investition und Finanzierung

Informationspflichten des Arbeitgebers in wirtschaftlichen Angelegenheiten, z.B. gem. §§ 43, 106 Abs. 2 und 3, 110, 80 Abs. 2, 90 BetrVG
Behandlung von wirtschaftlichen Angelegenheiten gem. § 74 Abs. 2 BetrVG
Vorschläge des Betriebsrats zur Beschäftigungsförderung und -sicherung gem. § 92a BetrVG
Weitere Regelungen zur Beschäftigungssicherung im BetrVG (§§ 80, 87, 96, 97, 99 BetrVG)
Beschäftigungssicherung und -förderung im Zusammenhang mit Personalplanung (§ 92 BetrVG)
Instrumente der Beschäftigungssicherung (gesetzliche Grundlagen wie z.B. Altersteilzeitgesetz, Bundeserziehungsgeldgesetz, Teilzeit- und Befristungsgesetz)
Vorschläge des Betriebsrats bei Betriebsänderungen und Möglichkeiten für den Sozialplan in der Einigungsstelle nach § 112 BetrVG i.V.m. SGB III
Strategien des Betriebsrats zur Durchsetzung von Beschäftigungsförderung im Betrieb

Hier den Themenplan als PDF downloaden.
zurück zur Suche

Termine

Momentan sind leider keine Termine geplant. Gerne bieten wir Ihnen jedoch eine maßgeschneiderte (Inhouse-)Schulung für Ihren Betrieb bzw. Ihre Dienststelle an. Bitte nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf: 0211 9046-0 bzw. info@verdi-bub.de

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben