Die Seite für BR, PR, JAV, MAV und SBV

Coaching für Betriebs-/Personalratsvorsitzende, Follow-up

Handlungsorientiertes Angebot zur Weiterentwicklung der eigenen Führungspraxis

Sie wollen Ihre Leitungsrolle im Gremium vor dem Hintergrund bereits gemachter Erfahrungen in unseren oder anderen Coaching-Workshops reflektieren? Dann ist dieses Training das Richtige für Sie! Ausgangspunkte für diese Folgeveranstaltung sind Situationen, die Sie in Ihrer Funktion als Vorsitzende/-r bzw. Stellvertreter/-in (weiterhin) als schwierig erleben und die Sie verbessern möchten.

Ziele sind die Weiterarbeit an der Verbesserung der fachlichen und sozialen Kompetenz in Ihrer Funktion und ein Zugewinn an Klarheit und Handlungskompetenz.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Reflexion der gemachten Erfahrungen in vorausgehenden Coaching-Workshops und in der Anwendung im Betriebs-/Personalratsalltag
  • Überprüfung des Rollenrepertoirs und dessen Ausbalancieren bzw. flexible Nutzung in Stress-Situationen
  • Kommunikation in schwierigen Situationen - dazu gehören Konfliktgespräche und schwierige Verhandlungen mit dem Management
  • Handwerkszeug für fair geführte Auseinandersetzungen im Gremium, wenn es um Verabredungen über strategisches Handeln geht
  • Als Vorsitzende/-r bzw. Stellvertreter/-in in der Coach-Rolle: Selbstverortung und Übungen
  • Arbeit an Fällen der Teilnehmenden

  • Zielgruppe

    Vorsitzende und stellv. Vorsitzende von Betriebs-/Personalräten
  • Teilnahmevoraussetzungen

    Besuch unserer vorausgehenden Coaching-Workshops bzw. vergleichbarer Reflexionstrainings
  • Freistellung

    § 37 Abs. 6 BetrVG, § 46 Abs. 6 BPersVG, analog LPersVG
zurück zur Suche

Termine

Termine finden
Termine finden
28.09. – 30.09.2020 Hessen | Bad Soden-Salmünster weitere Infos | Anmeldung

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben