Die Seite für BR, PR, JAV, MAV und SBV

Qualifiziert mit.bestimmen: Grundlagen der Aufsichtsratstätigkeit in Kapitalgesellschaften

Modul C: Organisation und Rolle des Aufsichtsrats

Die organisatorische Arbeitsfähigkeit des Aufsichtsrats, die eine zentrale Voraussetzung zur Entwicklung einer nachhaltigen Schlagkraft im Sinne der Arbeitnehmerbank darstellt, ist Gegenstand des Moduls „Organisation und Rolle des Aufsichtsrats“. Hierzu hat die Regierungskommission ´Deutscher Corporate Governance Kodex´ Richtlinien entwickelt.

Das fachliche Wissen und die fachpraktische Kompetenz der Aufsichtsratsmitglieder bilden den Ausgangspunkt der Tätigkeit im Aufsichtsrat, während die Rollenreflexion und das Wissen um zeitsparende und effektive Abläufe sowie die Umsetzung des Corporate Governance Kodex die Voraussetzung für die Nachhaltigkeit ihrer Arbeit sind.

Um dies zu erreichen, müssen sowohl ablauforganisatorische als auch rollenspezifische Fragen von entscheidender Bedeutung geklärt werden. Insbesondere die Erörterung der Rollenfrage ist für Mitglieder der Arbeitnehmerbank eine Voraussetzung für eine aktive Aufsichtsratstätigkeit.

Die Teilnehmenden werden aufgrund der Klärung ihrer Rolle und ihrer Erwartungen einen zufriedeneren und selbstsichereren Auftritt im Aufsichtsrat haben. Darüber hinaus werden durch organisationspraktische Tipps und Hinweise Arbeits- und Motivationsressourcen für die eigentliche, die inhaltliche Arbeit im Aufsichtsrat frei.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Die Rolle als Aufsichtsratsmitglied
  • Rollenkonflikte und Rollenstrategien eines Aufsichtsratsmitglieds
  • Deutscher Corporate Governance Kodex: Anforderungen und Umsetzbarkeit
  • Möglichkeiten der Effizienzprüfung
  • Strategie der Arbeitnehmerbank

  • Zielgruppe

    Arbeitnehmervertreter/-innen im Aufsichtsrat von Kapitalgesellschaften
  • Freistellung

    Die Freistellung ergibt sich aus der Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs (BGH vom 15.11.1982 – II ZR 27/82, BGHZ 85, 293) sowie aus § 26 MitbestG bzw. § 37 Abs. 6 BetrVG.
  • Bewertung

    (11 Bewertungen)
    96,6% unserer Teilnehmer/-innen bewerten dieses Seminar mit „sehr gut/gut“.
zurück zur Suche

Termine

Termine finden
Termine finden
07.09. – 09.09.2020 Thüringen | Saalfeld weitere Infos | Anmeldung

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben