Die Seite für BR, PR, JAV, MAV und SBV

7. hessische (J)AV-Konferenz: Ausbildung der Zukunft - immer noch Neuland?!

Digitalisierung und Ausbildung

Digitalisierung in der Berufswelt bedeutet nicht nur Arbeitserleichterung. Viele Aufgaben werden zunehmend komplexer, und IT-Kompetenz gewinnt an Bedeutung.

Das wirkt sich auch auf die Ausbildung in den Betrieben und Dienststellen aus. Häufig fordert der Beruf Fähigkeiten, die nicht oder nicht ausreichend im Ausbildungsrahmenplan verankert sind oder weit über das jetzige Berufsprofil hinausgehen. Beispiele dafür lassen sich in allen Branchen finden, z.B. im Bereich der Krankenpflege mit der Einführung der digitalen Patientenakte, im öffentlichen Dienst mit der E-Akte oder im Bereich des Handels mit seiner immer stärkeren Ausrichtung auf E-Commerce. Auch die Berufsschulen scheinen auf den digitalen Wandel nicht ausreichend vorbereitet zu sein, und die Abschlussprüfungen greifen viele Neuerungen gar nicht auf. Daher stellt sich auch die Frage, wie Weiterbildung nach der Ausbildung aussehen kann und welche Zusatzqualifikationen für den Beruf notwendig sind.

Im Rahmen unserer JAV-Konferenz wollen wir uns damit auseinandersetzen, welche Veränderungen sich durch die Digitalisierung im Bereich der Ausbildung bemerkbar machen. Was bedeutet das für die Jugendlichen, Auszubildenden und Dual Studierenden? Welche Rolle spielt beispielsweise der Datenschutz bei Themen wie E-Learning oder medialer Öffentlichkeitsarbeit? Wie sollten sich Ausbildungsinhalte ändern, um der technischen Entwicklung zu folgen, und wie kann Berufsausbildung trotz der zunehmenden Akademisierung weiterhin attraktiv bleiben? Was kann die JAV im Betrieb und in der Dienststelle tun, damit beispielsweise die individuellen Ausbildungspläne notwendige Kompetenzen auch im Bereich der Digitalisierung vermitteln?

Gemeinsam werden wir erarbeiten, wie wir die Ausbildung der Zukunft mitgestalten können! Freut euch auf eine spannende Konferenz mit vielfältigen Workshops, interessanten Vorträgen und jeder Menge Spaß!

  • Zielgruppe

    Mitglieder der JAV/AV
  • Freistellung

    § 65 Abs. 1 BetrVG bzw. TV 122 i.V.m. § 37 Abs. 6 BetrVG, § 62 i.V.m. § 46 Abs. 6 BPersVG, analog LPersVG
  • Bewertung

    (79 Bewertungen)
    85,6% unserer Teilnehmer/-innen bewerten dieses Seminar mit „sehr gut/gut“.

Digitalisierung in der Ausbildung und im Dualen Studium: Begriffsklärungen, Trends und Szenarien
„Gute digitale Ausbildung/Gutes duales Studium“ – was heißt das für JAVen?
E-Learning als Teil der Ausbildung/des Dualen Studiums
Social Media und Öffentlichkeitsarbeit in der JAV-Arbeit
Beschäftigtendatenschutz in der JAV-Arbeit - Bewerbungs- und Einstellungsverhältnis
Organisation des Datenschutzes im JAV-Büro
Digitaler Arbeits- und Gesundheitsschutz: Der Entgrenzung von Arbeits- und Privatleben entgegenwirken - brauchen wir ein Recht auf Nichterreichbarkeit?
Beteiligungsrechte und Handlungsmöglichkeiten der JAV: Betroffene Regelungsbereiche der betrieblichen Mitbestimmung und Überblick über mögliche Herangehensweisen (z.B. Betriebs-/Dienstvereinbarungen)
 

Hier den Themenplan als PDF downloaden.
zurück zur Suche

Termine

Termine finden
Termine finden
17.09. – 20.09.2019 Hessen | Gladenbach weitere Infos | Anmeldung

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben