Die Seite für BR, PR, JAV, MAV und SBV

Haftung als Betriebsrat?

Das Seminar befasst sich mit dem Themenkomplex der Arbeitnehmerhaftung, schwerpunktmäßig mit der Haftung des Betriebsrats.

Was ist, wenn der Betriebsrat die Kolleginnen/Kollegen falsch berät und diese dadurch Nachteile erleiden? Kann der Betriebsrat als Gremium zu Schadensersatz verpflichtet werden? Welche Kosten muss der Betriebsrat im Schadensfall tragen? Haftungsrechtlich relevante Fälle und deren rechtliche Folgen werden anhand von Beispielen anschaulich dargestellt.

Denn wer mit diesen Haftungsfragen vertraut ist, weiß sich als Betriebsratsmitglied in der täglichen Praxis zu behaupten.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Rechtliche Grundlagen zur Arbeitnehmerhaftung: Voraussetzungen, Haftungsbeschränkungen und -erleichterungen
  • Rechtliche Stellung des Betriebsrats
  • Einzelne Pflichten des Betriebsrats, u.a. Geheimhaltungspflicht gem. §§ 79, 120 BetrVG
  • Haftung als Organ, Haftung einzelner Betriebsratsmitglieder
  • Fehlerhafte Beratung der Beschäftigten
  • Kostenhaftung einzelner Betriebsratsmitglieder bei fehlendem Gremiumsbeschluss
  • Aktuelle Rechtsprechung zur Haftung des Betriebsrats und seiner Mitglieder (BAG, BGH)

  • Zielgruppe

    Betriebsratsmitglieder
  • Teilnahmevoraussetzungen

    Besuch des BR-Grundseminars
  • Freistellung

    § 37 Abs. 6 BetrVG
  • Bewertung

    (26 Bewertungen)
    100,0% unserer Teilnehmer/-innen bewerten dieses Seminar mit „sehr gut/gut“.

Rechtliche Grundlagen zur Arbeitnehmerhaftung
Voraussetzungen und Grundsätze der Haftung der Arbeitnehmer/-innen
Mögliche Haftungsbeschränkungen/Mitverschulden des Arbeitgebers
Haftungserleichterungen
Haftung gegenüber Arbeitskollegen/Betriebsfremden
Beispielfälle aus der Rechtsprechung
Haftung des Betriebsrats und seiner Mitglieder unter Einbeziehung der aktuellen Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs und der Arbeitsgerichte
Aktuelle Rechtsprechung zur Haftung von Betriebsräten und einzelner Mitglieder
Rechtliche Stellung des Betriebsrats
Einzelne Pflichten des Betriebsrats:

  • Geheimniswahrung /Geheimhaltungspflicht gemäß §§ 79, 120 BetrVG
  • Verschwiegenheitspflicht im Rahmen der Tätigkeit als Betriebsratsmitglied
  • Datengeheimnis aufgrund des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG)
  • Friedenspflicht im Rahmen von Arbeitskämpfen

Haftung als Organ/Haftung einzelner Betriebsratsmitglieder

  • aus Vertrag/rechtsgeschäftlichen Verbindungen
  • aus Delikt (§§ 823 ff. BGB)
  • andere Sanktionen

Fehlerhafte Beratung der Beschäftigten
Haftung für Kostenverursachung ohne Legitimation des Gremiums
Annahme von Vorteilen und Geschenken

Hier den Themenplan als PDF downloaden.
zurück zur Suche

Termine

Termine finden
Termine finden
30.09. – 02.10.2019 Niedersachsen | Walsrode weitere Infos | Anmeldung
01.10. – 01.10.2019 Bayern | Nürnberg weitere Infos | Anmeldung
12.02. – 12.02.2020 Baden-Württemberg | Stuttgart-Degerloch weitere Infos | Anmeldung
04.05. – 04.05.2020 Hessen | Frankfurt am Main weitere Infos | Anmeldung
18.05. – 18.05.2020 Sachsen | Dresden weitere Infos | Anmeldung
03.06. – 05.06.2020 Berlin | Berlin-Wannsee weitere Infos | Anmeldung
16.09. – 16.09.2020 Baden-Württemberg | Stuttgart-Degerloch weitere Infos | Anmeldung
01.10. – 01.10.2020 Bayern | Nürnberg weitere Infos | Anmeldung

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben