Die Seite für BR, PR, JAV, MAV und SBV

Der Manteltarifvertrag Banken und seine Umsetzung im Betrieb (Teil 2)

Wir bieten Ihnen zwei Seminarreihen zu tarifvertraglichen Themen für die Tarifverträge des privaten und öffentlichen Bankgewerbes sowie zu den nachwirkenden Tarifverträgen für die Genossenschaftsbanken an (Entgelt 1 und 2 sowie MTV 1 und 2).

In der Reihe MTV geht es um die Geltung der Tarifverträge, die Bestimmungen zur Arbeitszeit und zum Kündigungsschutz (MTV 1) sowie um weitere Bestimmungen des Manteltarifvertrags und anderer Tarifverträge, z.B. des Tarifvertrags zum Rationalisierungsschutz (MTV 2).

Dieses vertiefende Seminar zum Manteltarifvertrag schließt inhaltlich an das Seminar „Der Manteltarifvertrag Banken (Teil 1)“ an. Sie erhalten einen ausführlichen Überblick über weitere Regelungen des Manteltarifvertrags sowie weitere Tarifverträge, deren Kenntnis ein unverzichtbarer Teil des Basiswissens für eine erfolgreiche Interessenvertretung im Unternehmen ist.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Urlaubsregelungen im Manteltarifvertrag - Verhältnis zu den Regelungen des BUrlG, z.B. zur Übertragbarkeit des Urlaubs auf das Folgejahr
  • Entgeltfortzahlung und Krankengeldzuschuss
  • Regelungen für Auszubildende
  • Rationalisierungsschutzabkommen
  • Mitbestimmungsrechte der gesetzlichen Interessenvertretung bei der Umsetzung der tarifvertraglichen Regelungen

  • Zielgruppe

    Betriebs-/Personalratsmitglieder, Mitglieder der Schwerbehindertenvertretung aus Banken und Sparkassen, für die der Tarifvertrag ´Privates/öffentliches Bankgewerbe´ gilt
  • Teilnahmevoraussetzungen

    Besuch des Seminars ´Der Manteltarifvertrag Banken (Teil 1)´ oder vergleichbare Kenntnisse
  • Freistellung

    § 37 Abs. 6 BetrVG, § 46 Abs. 6 BPersVG, analog LPersVG, § 179 Abs. 4 SGB IX
zurück zur Suche

Termine

Momentan sind leider keine Termine geplant. Gerne bieten wir Ihnen jedoch eine maßgeschneiderte (Inhouse-)Schulung für Ihren Betrieb bzw. Ihre Dienststelle an. Bitte nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf: 0211 9046-0 bzw. info@verdi-bub.de

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben