Die Seite für BR, PR, JAV, MAV und SBV

JAV-Praxis: Ausbildung im Fokus - ausbildungsrechtliche Entwicklungen im Gesundheitswesen

Die Zukunft der Ausbildung im Gesundheitswesen: Krankenpflege – generalisiert! Pflege – wird studiert?!

In diesem Seminar besteht die Gelegenheit, sich mit den aktuellen berufspolitischen und ausbildungsrechtlichen Entwicklungen kritisch auseinanderzusetzen und Konsequenzen für die Ausbildung im Betrieb und für die Arbeit der Interessenvertretung zu diskutieren. Rechtliche Grundlagen werden vermittelt und Handlungsmöglichkeiten für betriebliche Interessenvertretungen erarbeitet.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Überblick: Neuerungen im Ausbildungsrecht im Gesundheitswesen
  • Auswirkungen von neuer Arbeitsteilung und Änderungen in den Tätigkeitsfeldern der Beschäftigten im Krankenhaus auf die Ausbildung
  • Blick hinter die Kulissen des Gesundheitswesens (u.a. Grundstrukturen, Institutionen, Grundsätze der Finanzierung)
  • Grundfragen der Finanzierung der Ausbildung nach dem Krankenhausfinanzierungsgesetz und Pflegeberufegesetz
  • Aktuelle Entwicklungen der (tarifvertraglichen) Ausbildungs- und Arbeitsbedingungen (u.a. Regelungen zur Entlastung der Beschäftigten)
  • Überblick: Beteiligungsrechte, Handlungs- und Steuerungsmöglichkeiten der betrieblichen Interessenvertretung
  • Aktuelle Rechtsprechung rund um die Ausbildung im Krankenhaus und zu den Beteiligungsrechten der betrieblichen Interessenvertretung

  • Zielgruppe

    Betriebs-/Personalratsmitglieder, Mitglieder der JAV/Mitarbeitervertretung
  • Freistellung

    § 37 Abs. 6 BetrVG, § 46 Abs. 6 BPersVG, analog LPersVG und Regelungen für MAV
zurück zur Suche

Termine

Termine finden
Termine finden
06.07. – 10.07.2020 Hessen | Naumburg (Nordhessen)
Nur für den Bereich Gesundheit, Soziale Dienste, Wohlfahrt und Kirchen
weitere Infos | Anmeldung

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben