Die Seite für BR, PR, JAV, MAV und SBV

Sozial wird digital - digital muss sozial!

Die Zukunft der Arbeit im Gesundheits- und Sozialwesen

Digitalisierung im Gesundheitswesen und in der Arbeit mit Menschen wird auf vielen Kongressen diskutiert. Die Kluft zwischen Kongressfolien und dem Arbeitsalltag ist jedoch teilweise gewaltig.

Digitalisierung ist kein neues Thema; viele Prozesse im Gesundheitswesen und in der Pflege werden bereits digital unterstützt. Das wird als hilfreich empfunden, aber auch als zusätzliche Belastung. Das Gefühl der Arbeitserleichterung steht neben der Angst vor Fremdbestimmung durch Bits & Bytes oder sich verändernden Arbeitsinhalten.

Betriebs-/Personalräte und Mitarbeitervertretungen schließen Betriebs- und Dienstvereinbarungen zum Schutz der Beschäftigten ab. Sie reagieren häufig auf aktuelle Anforderungen und Entwicklungen. Eine Beschäftigung mit einer grundsätzlichen „Digitalisierungsstrategie“ der Unternehmensleitungen und deren langfristigen Auswirkungen auf Strukturen, Prozesse und Arbeitsbedingungen findet in der Regel jedoch nicht statt. Teils, weil die Strategien der Unternehmen nicht offengelegt werden, teils weil die Digitalisierungspotenziale nicht bekannt bzw. noch nicht erkennbar sind.

Für die Gestaltung der Arbeitsbedingungen der Zukunft ist es notwendig, dass sich Interessenvertretungen Wissen aneignen und eigene Perspektiven und Gestaltungsoptionen erarbeiten. Mit dieser Fachtagung wollen wir einen Einstieg in das Thema finden.

Ziele sind:

  • Informationen zu geben,
  • eine Bestandsaufnahme zu machen und Erfahrungen auszutauschen,
  • mögliche Entwicklungslinien aufzuzeigen und
  • Handlungsoptionen der Interessenvertretungen rauszuarbeiten.

  • Zielgruppe

    Betriebs-/Personalratsmitglieder, Mitglieder der JAV/Schwerbehinderten-/Mitarbeitervertretung
  • Freistellung

    § 37 Abs. 6 BetrVG, § 46 Abs. 6 BPersVG, analog LPersVG und Regelungen für MAV, § 179 Abs. 4 SGB IX
zurück zur Suche

Termine

Termine finden
Termine finden
14.02.2020 Hamburg | Hamburg
Nur für den Bereich Gesundheit, Soziale Dienste, Wohlfahrt und Kirchen
weitere Infos | Anmeldung

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben