Die Seite für BR, PR, JAV, MAV und SBV

Werkswohnungen 2.0?

Betriebliche Möglichkeiten der Schaffung von bezahlbarem Wohnraum für Arbeitnehmer/-innen

Die Mietpreise sind in den Städten in den letzten Jahren rasant gestiegen und zum Teil absurd hoch. Viele Beschäftigte haben deshalb Probleme, eine bezahlbare Wohnung in der Nähe ihres Arbeitsplatzes zu finden.

Die Bedeutung von Werkswohnungen hat drastisch abgenommen: Neu gebaut wird kaum noch, stattdessen haben zahlreiche Unternehmen ihre Bestände und Beteiligungen verkauft. Im Zuge der sich zuspitzenden Lage am Mietwohnungsmarkt stellt sich nun für viele Arbeitgeber die Frage nach der Schaffung von bezahlbarem Wohnen für die Beschäftigten neu. So hängt die Attraktivität als Arbeitgeber unter anderem auch davon ab, ob in der Nähe des Arbeitsplatzes bezahlbare Wohnungen gefunden werden können.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Geschichte und Bedeutung von Wohnraum für Arbeitnehmer/-innen
  • Überblick über aktuelle Projekte zur Wohnraumbeschaffung
  • Wohnungen für Beschäftigte im Rahmen der sozialen Fürsorgepflicht des Arbeitgebers (z.B. zur Anwerbung von Arbeitskräften, zur Standort- und Arbeitsplatzsicherung)
  • Handlungsmöglichkeiten und Beteiligungsrechte der gesetzlichen Interessenvertretung bei der Schaffung und Zuweisung von Wohnungen
  • Schnittstellen zu weiteren Beteiligungsrechten, z.B. beim Arbeits- und Gesundheitsschutz oder betrieblichen Umweltschutz, bei der Personalplanung oder bei wirtschaftlichen Angelegenheiten (Eigenfinanzierung von Wohnraum)
  • Geänderte Regelungen zur Besteuerung des geldwerten Vorteils
  • Betriebsvereinbarungen zur Schaffung und Vergabe von Wohnungen für Beschäftigte

  • Zielgruppe

    Betriebsratsmitglieder
  • Freistellung

    § 37 Abs. 6 BetrVG

Geschichte und Bedeutung von Wohnraum für Arbeitnehmer/-innen
Überblick: aktuelle Projekte zur Wohnraumbeschaffung
Wohnungen für Beschäftigte im Rahmen der sozialen Fürsorgepflicht des Arbeitgebers (z.B. zur Anwerbung von Arbeitskräften, zur Standort- und Arbeitsplatzsicherung)
Handlungsmöglichkeiten und Beteiligungsrechte der gesetzlichen Interessenvertretung bei der Schaffung und Zuweisung von Wohnungen
Schnittstellen zu weiteren Beteiligungsrechten, z.B. beim Arbeits- und Gesundheitsschutz oder betrieblichen Umweltschutz, bei der Personalplanung oder bei wirtschaftlichen Angelegenheiten (Eigenfinanzierung von Wohnraum)
Geänderte Regelungen zur Besteuerung des geldwerten Vorteils
Mögliche Inhalte einer Betriebsvereinbarung zur Schaffung und Vergabe von Wohnungen für Beschäftigte

Hier den Themenplan als PDF downloaden.
zurück zur Suche

Termine

Termine finden
Termine finden
20.04. – 22.04.2020 Berlin | Berlin (Paula-Thiede-Ufer)
Nur für den Bereich Sozialversicherung
weitere Infos | Anmeldung

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben