Die Seite für BR, PR, JAV, MAV und SBV

Online-Seminar: BPersVG: Einführung in die Grundlagen der Personalratsarbeit

Gratulation! Sie sind in den Personalrat gewählt worden. Nun stellen sich die Fragen: Was kann und darf ein Personalrat? Was genau sind Ihre Rechte und Pflichten?

Dieses Online-Seminar vermittelt Ihnen einen ersten Überblick über die Rechte und Pflichten sowie die allgemeinen und besonderen Aufgaben des Personalrats.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Wo steht das? Einführung in die Rangfolge und Struktur der Rechtsquellen (Kurzdarstellung)
  • Überblick über die allgemeinen und besonderen Aufgaben und Informationsrechte des Personalrats
  • Kurzeinführung in die Voraussetzungen für eine ordnungsgemäße Beschlussfassung sowie für den Anspruch auf Übernahme von Kosten und Sachaufwand des Personalrats
  • Weitere Bildungsplanung und Ansprüche des Personalrats auf Teilnahme an Seminaren

Dieses Online-Seminar besteht aus einem Block à 2,5 Stunden.

  • Zielgruppe

    Personalratsmitglieder, Mitglieder der Schwerbehindertenvertretung
  • Freistellung

    § 46 Abs. 6 BPersVG, § 179 Abs. 4 SGB IX

Wo steht das? Einführung in die Rangfolge und Struktur der Rechtsquellen (Kurzdarstellung)
Überblick über Aufbau und Struktur des Personalvertretungsgesetzes
Überblick über die allgemeinen und besonderen Aufgaben und Informationsrechte des Personalrats
Kurzeinführung in die Voraussetzungen für eine ordnungsgemäße Beschlussfassung sowie für den Anspruch auf Übernahme von Kosten und Sachaufwand des Personalrats (§§ 32 ff. BPersVG)
Überblick über die Beteiligungs- und Mitwirkungsrechte (§§ 75 ff. BPersVG)
Weitere Bildungsplanung und Ansprüche des Personalrats auf Teilnahme an Seminaren

Hier den Themenplan als PDF downloaden.
zurück zur Suche

Termine

Momentan sind leider keine Termine geplant. Gerne bieten wir Ihnen jedoch eine maßgeschneiderte (Inhouse-)Schulung für Ihren Betrieb bzw. Ihre Dienststelle an. Bitte nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf: 0211 9046-0 bzw. info@verdi-bub.de

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben