Die Seite für BR, PR, JAV, MAV und SBV

Betriebsratswahl strategisch, nachhaltig und erfolgreich

Die Belegschaft beteiligen und ein Fundament für die neue Amtszeit legen

Zwischen März und Mai 2022 finden die nächsten Betriebsratswahlen statt. Es ist Zeit, Bilanz zu ziehen und auf die Arbeit in den vergangenen vier Jahren zu blicken. Genauso wichtig ist es, sich jetzt schon Gedanken über die Arbeit in den nächsten vier Jahren nach der Wahl zu machen. Und die Beschäftigten sollen über die Erfolge der bisherigen Betriebsratsarbeit und über die zukünftigen Vorhaben informiert werden.

Ein Erfolgsrezept für eine gelungene Betriebsratswahl sind überzeugende Kandidatinnen und Kandidaten und eine klare inhaltliche Ausrichtung der Betriebsratsarbeit. Damit ist die Unterstützung der Beschäftigten gesichert. Die Erledigung dieser Aufgaben und Anforderungen erfordert vor allem Zeit.

Im Seminar bekommen die Teilnehmer/-innen hilfreiche Tipps und Unterstützung. Es wird ein maßgeschneiderter Fahrplan erstellt, damit die Gremien rechtzeitig und gezielt beginnen, die Betriebsratswahlen zum Erfolg zu führen. Die Teilnehmer/-innen entwickeln die passende Öffentlichkeitsarbeit zur Betriebsratswahl.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Rückblick auf die Betriebsratsarbeit der letzten vier Jahre
  • Strategische Ausrichtung der Betriebsratsarbeit bis 2026
  • Die Erfolge und Vorhaben in der betrieblichen Öffentlichkeit vorstellen
  • Flugblätter, Aushänge und Versammlungen gezielt nutzen
  • Verschiedene Formen des Wahlkampfs
  • Tipps für eine erfolgreiche Betriebsratswahl
  • Geeignete Kandidatinnen und Kandidaten für die Mitarbeit im Betriebsrat finden
  • Der betriebliche Fahrplan und die passende Öffentlichkeitarbeit bis zur Betriebsratswahl

  • Zielgruppe

    Betriebsratsmitglieder
  • Freistellung

    § 37 Abs. 6 BetrVG
zurück zur Suche

Termine

Momentan sind leider keine Termine geplant. Gerne bieten wir Ihnen jedoch eine maßgeschneiderte (Inhouse-)Schulung für Ihren Betrieb bzw. Ihre Dienststelle an. Bitte nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf: 0211 9046-0 bzw. info@verdi-bub.de

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben