Die Seite für BR, PR, JAV, MAV und SBV

Überleitung in die neue Entgeltordnung des TVöD-VKA für handwerkliche Tätigkeiten in Bayern

Die Eingruppierung der Beschäftigten mit handwerklichen Tätigkeiten in Bayern erfolgt rückwirkend ab 1.1.2020 nach §§ 12, 13 TVöD-VKA und der neuen Entgeltordnung bzw. dem Entgeltgruppenverzeichnis für handwerklich Tätigkeiten Bayern. Dieses wurde im Januar 2020 nach langen Verhandlungen zwischen den Tarifvertragsparteien vereinbart.

Die neue Entgeltordnung ersetzt das bisherige Lohngruppenverzeichnis. Beschäftigte haben aufgrund des Inkrafttretens der neuen Entgeltordnung unter bestimmten Voraussetzungen Anspruch auf eine rückwirkende Höhergruppierung zum 1.1.2020. Dies regelt ein Überleitungstarifvertrag. Für den Vollzug der Überleitung durch den Arbeitgeber gilt eine Übergangsfrist bis zum 15.05.2021.

Die gesetzliche Interessenvertretung hat u.a. die Aufgabe, die ordnungsgemäße Anwendung tarifvertraglicher Regelungen zu überprüfen und auf ihre Einhaltung zu achten. Beschäftigte könnten aufgrund des Inkrafttretens der Entgeltordnung falsch eingruppiert sein. Da die Arbeitgeber rechtlich keine Verpflichtung haben, darauf hinzuweisen, obliegt es häufig der gesetzlichen Interessenvertretung, die Beschäftigten zu informieren und zu beraten. Dafür werden Wissen und Handwerkszeug benötigt.

Das Seminar vermittelt die Fähigkeit, die Überleitung verstehen und nachvollziehen zu können. Darüber hinaus erfolgt ein Überblick über die Systematik der Eingruppierung nach den Regelungen der §§ 12, 13 TVöD-VKA und die damit verbundenen Auswirkungen auf die Eingruppierung der Beschäftigten mit handwerklichen Tätigkeiten in Bayern.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Die Regelungen zur Überleitung der Beschäftigten im handwerklichen Bereich in Bayern
  • Tarifgeschichte: Der Weg zum TVöD-VKA und zur Entgeltordnung des ´Tarifvertrags handwerklicher Bereich Bayern´; Auswirkungen auf die Beschäftigten
  • §§ 12, 13 TVöD-VKA: Begriffe aus dem tarifvertraglichen Eingruppierungsrecht (u.a. Arbeitsvorgang, auszuübende Tätigkeit)
  • Aufbau und Struktur des Entgeltgruppenverzeichnisses handwerkliche Tätigkeiten Bayern
  • Überleitung in die neue Entgeltordnung: Landesbezirkliche Regelungen, Voraussetzungen und Prüfung einer Höhergruppierung, Widerrufsrecht usw.
  • Praxisbeispiele zur Überleitung der Beschäftigten mit handwerklichen Tätigkeiten in eine höhere Entgeltgruppe
  • Handlungsmöglichkeiten und Beteiligungsrechte der gesetzlichen Interessenvertretung bei der Überleitung und Höhergruppierung der Beschäftigten

  • Zielgruppe

    Betriebs-/Personalratsmitglieder
  • Teilnahmevoraussetzungen

    Besuch des BR-/PR-Grundseminars
  • Freistellung

    § 37 Abs. 6 BetrVG, § 46 Abs. 6 BPersVG, analog LPersVG

Überblick: Rechtsgrundlagen der gesetzes- und tarifkonformen Entgelt-Bildung für Beschäftigte mit handwerklichen Tätigkeiten in Bayern
Tarifgeschichte: Der Weg zum TVöD-VKA und zur Entgeltordnung des ´Tarifvertrags handwerklicher Bereich Bayern´; Auswirkungen auf die Beschäftigten
§§ 12, 13 TVöD-VKA: Begriffe aus dem tarifvertraglichen Eingruppierungsrecht (u.a. Arbeitsvorgang, auszuübende Tätigkeit)
Aufbau und Struktur des Entgeltgruppenverzeichnisses handwerkliche Tätigkeiten Bayern
Überleitung in die neue Entgeltordnung:

  • Darstellung der speziellen landesbezirkliche Regelungen zur Überleitung der Beschäftigten
  • Voraussetzungen und Prüfung einer Höhergruppierung
  • Widerrufsrecht
  • Geltendmachung einer Höhergruppierung für den Fall, dass der Arbeitgeber nicht tarifkonform handelt usw.

Praxisbeispiele zur Überleitung der Beschäftigten mit handwerklichen Tätigkeiten in eine höhere Entgeltgruppe
Ziele, Strategien, Handlungsmöglichkeiten und Beteiligungsrechte der gesetzlichen Interessenvertretung bei der Überleitung und Höhergruppierung der Beschäftigten

Hier den Themenplan als PDF downloaden.
zurück zur Suche

Termine

Termine finden
Termine finden
28.09. – 30.09.2020 Bayern | Neumarkt weitere Infos | Anmeldung
13.10. – 15.10.2020 Bayern | Ohlstadt weitere Infos | Anmeldung
30.11. – 02.12.2020 Bayern | Brannenburg weitere Infos | Anmeldung

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben