Die Seite für BR, PR, JAV, MAV und SBV

Die letzte Personalversammlung vor der Wahl

Bilanz und Darstellung der Arbeitsergebnisse des Personalrats gegenüber den Beschäftigten

Personalräte haben die Pflicht, vierteljährlich eine Personalversammlung durchzuführen. Diese Verpflichtung besteht auch im letzten Kalenderjahr vor der nächsten Personalratswahl. Die letzte Personalversammlung kann dann u.a. dazu genutzt werden, um gegenüber den Beschäftigten Bilanz zu ziehen und die Ergebnisse und Erfolge der Arbeit des Personalrats in den letzten Jahren darzustellen bzw. zu präsentieren. Auch ein Ausblick auf die neue Wahlperiode ist möglich.

Der Schwerpunkt des Seminars liegt auf den möglichen Inhalten und Themen, die Gegenstand der letzten Personalversammlung sein können und wie diese verständlich und an den Bedürfnissen der Beschäftigten orientiert dargestellt werden.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Tätigkeitsbericht: Bilanz der Arbeit des Personalrats
  • Darstellung wichtiger Veränderungen in der Dienststelle in den letzten Jahren
  • Präsentation einer evtl. abgeschlossenen Dienstvereinbarung
  • Darstellung aktueller Projekte des Personalrats
  • Perspektiven für die nächste Wahlperiode
  • Spezielle Vorbereitungsmöglichkeiten
  • Möglichkeiten der Darstellung

  • Zielgruppe

    Personalratsmitglieder
  • Freistellung

    § 54 Abs. 1 BPersVG, analog LPersVG

Kurzeinführung: Rechtliche Voraussetzungen für die Organisation, Durchführung und Nachbereitung der letzten Personalversammlung vor der Wahl
Spezielle Vorbereitungsformen und Präsentationsmöglichkeiten der letzten Personalversammlung vor der Wahl
Tätigkeitsbericht - Bilanz der Arbeit des Betriebsrats der zurückliegenden Wahlperiode:

  • Mögliche Inhalte
  • Darstellung wichtiger Veränderungen im Betrieb in der letzten Wahlperiode, in der Organisation des Betriebs, bei den Beschäftigten oder im Personalrat
  • Abgeschlossene Dienstvereinbarungen als Teil der Ergebnisse der Personalratsarbeit der zurückliegenden Wahlperiode
  • Darstellung aktueller Projekte sowie Skizzierung von Verhandlungen mit dem Dienstherrn: Wie soll es damit nach der Wahl weitergehen?

Inhaltlicher Ausblick: Perspektiven für die nächste Wahlperiode
Mögliche Vorstellung der Kandidaten für die Personalratswahl
 

Hier den Themenplan als PDF downloaden.
zurück zur Suche

Termine

Wir planen gerade neue Termine. Gerne bieten wir Ihnen für dieses Seminarthema aber auch eine maßgeschneiderte (Inhouse-)Schulung für Ihren Betrieb bzw. Ihre Dienststelle an. Bitte nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf: 0211 9046-0 bzw. info@verdi-bub.de

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben