Die Seite für BR, PR, JAV, MAV und SBV

Gemeindepsychiatrie: Gute Bedingungen, gute Versorgung

Rahmenbedingungen für Gute Arbeit in der aufsuchenden und gemeindenahen psychiatrischen Versorgung

Gemeindepsychiatrische Träger sind seit Jahrzehnten in der aufsuchenden psychiatrischen Versorgung tätig. Seit einigen Jahren entwickeln auch Krankenhausträger entsprechende Konzepte. Gleichzeitig erfährt die Versorgung psychisch kranker Menschen fortwährend Regeländerungen bzw. -neuerungen, etwa durch das Bundesteilhabegesetz (BTHG).

Die Einrichtungen konfrontiert dies mit immer neuen Fragen in Bezug auf die Arbeitsbedingungen: Wie wird der Arbeitsschutz in der aufsuchenden Arbeit geregelt, darunter auch der Schutz vor Übergriffen? Wie muss Arbeitszeit geregelt sein, damit Flexibilität möglich ist, aber Entgrenzung vermieden wird? Wie lassen sich Überforderungs- und Überlastungssituationen vermeiden? Welche Personalausstattung ist angemessen, um die gestellten Aufgaben erledigen zu können?

Im Seminar machen wir eine Bestandsaufnahme zu Formen aufsuchender psychiatrischer Versorgung und typischerweise auftretenden Herausforderungen für die Interessensvertretung. Wir bearbeiten diese dann anhand von Beispielen aus der Praxis. Wir erarbeiten Eckpunkte für die Lösung spezifischer Probleme und diskutieren Strategien zu deren Umsetzung. Nicht zuletzt blicken wir auf die konkreten rechtlichen Handlungsmöglichkeiten der Interessenvertretung, um bessere Rahmenbedingungen durchzusetzen.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Überblick über Formen gemeindenaher und aufsuchender psychiatrischer Versorgung
  • Herausforderungen für die Regelung der Arbeitsbedingungen
  • Zusammenhang von Finanzierung, Personalausstattung und Arbeitsbedingungen
  • Zwischen Flexibilität und Entgrenzung: Arbeitszeit in der aufsuchenden psychiatrischen Versorgung
  • Rechtliche und politische Rahmenbedingungen, die unsere Arbeit beeinflussen -und was sich ändern sollte

  • Zielgruppe

    Betriebs-/Personalratsmitglieder, Mitglieder der Schwerbehinderten-/Mitarbeitervertretung
  • Freistellung

    § 37 Abs. 6 BetrVG, § 54 Abs. 1 BPersVG, analog LPersVG und Regelungen für MAV, § 179 Abs. 4 SGB IX
zurück zur Suche

Termine

Termine finden
Termine finden
09.05. – 11.05.2022 Niedersachsen | Walsrode weitere Infos | Anmeldung

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben