Die Seite für BR, PR, JAV, MAV und SBV

Wirtschaftsausschuss 1

Grundlagen der Wirtschaftsausschussarbeit - Organisation der wirtschaftlichen Mitwirkung

Der Wirtschaftsausschuss (WA) ist das gesetzliche Instrument der Interessenvertretung zur Mitwirkung bei wirtschaftlichen Angelegenheiten.

In diesem Seminar werden neben der Darstellung der gesetzlichen Rechte und Pflichten des Wirtschaftsausschusses typische Probleme der Wirtschaftsausschusstätigkeit bearbeitet. Sie lernen die Planung und Organisation der Arbeit des Wirtschaftsausschusses praxisorientiert kennen. Ausgewählte betriebswirtschaftliche Fachbegriffe und ihre Bedeutung für die Interessenvertretung der Beschäftigten werden Ihnen erläutert.

Sie setzen sich im Seminar mit der Struktur und den Inhalten des Jahresabschlusses und seiner Hauptbestandteile, der Bilanz und der Gewinn- und Verlustrechnung (GuV), auseinander. Dabei wird die strategische Bedeutung des Wirtschaftsausschusses für die Arbeit der Interessenvertretung behandelt und diskutiert.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Rechtliche Grundlagen der Arbeit des Wirtschaftsausschusses (§§ 106 ff. BetrVG)
  • Planung und Organisation der Arbeit des Wirtschaftsausschusses
  • Informationsrechte und -pflichten in wirtschaftlichen Angelegenheiten
  • Durchsetzung der Informations- und Beratungsrechte
  • Unternehmensplanung und -steuerung
  • Überblick über die Struktur des Jahresabschlusses

  • Zielgruppe

    Betriebsratsmitglieder in Wirtschaftsausschüssen
  • Teilnahmevoraussetzungen

    Besuch des BR-Grundseminars
  • Freistellung

    § 37 Abs. 6 BetrVG
  • Bewertung

    (428 Bewertungen)
    96,5% unserer Teilnehmer/-innen bewerten dieses Seminar mit „sehr gut/gut“.

Das System der Interessenvertretung: Betriebsrat, Wirtschaftsausschuss, Aufsichtsrat
Rechte und Pflichten des Wirtschaftsausschusses
Durchsetzung des Informationsanspruchs
Organisation der Arbeit des Wirtschaftsausschusses
Welche Themen sind im Wirtschaftsausschuss zu behandeln?
Fragenkataloge und Bilanzanalyse
Unternehmensplanung: wirtschaftliche Fachbegriffe und deren Bedeutung für die Arbeitnehmer/-innen und ihre Interessenvertretung
Überblick: Jahresabschluss und die Bedeutung für die Betriebsratsarbeit
Informationsweitergabe und Verschwiegenheitspflicht
Überlegungen zur Übertragung der Ergebnisse in die Gremienarbeit
Entwicklung von Perspektiven und Unterstützungsmöglichkeiten

Hier den Themenplan als PDF downloaden.
zurück zur Suche

Termine

Termine finden
Termine finden
26.10. – 30.10.2020 Berlin | Berlin (Mitte) weitere Infos | Anmeldung
30.11. – 04.12.2020 Bayern | Bernried am Starnberger See weitere Infos | Anmeldung
18.01. – 22.01.2021 Berlin | Berlin-Wannsee weitere Infos | Anmeldung
08.02. – 12.02.2021 Hessen | Gladenbach weitere Infos | Anmeldung
15.02. – 19.02.2021 Niedersachsen | Walsrode weitere Infos | Anmeldung
22.02. – 26.02.2021 Berlin | Berlin (Siemensstadt) weitere Infos | Anmeldung
08.03. – 12.03.2021 Nordrhein-Westfalen | Bielefeld-Sennestadt weitere Infos | Anmeldung
22.03. – 26.03.2021 Mecklenburg-Vorpommern | Boltenhagen weitere Infos | Anmeldung
12.04. – 16.04.2021 Niedersachsen | Walsrode weitere Infos | Anmeldung
17.05. – 21.05.2021 Nordrhein-Westfalen | Essen weitere Infos | Anmeldung
12.07. – 16.07.2021 Bayern | Brannenburg weitere Infos | Anmeldung
20.09. – 24.09.2021 Hessen | Bad Soden-Salmünster weitere Infos | Anmeldung
11.10. – 15.10.2021 Nordrhein-Westfalen | Dortmund weitere Infos | Anmeldung
18.10. – 22.10.2021 Berlin | Berlin-Wannsee weitere Infos | Anmeldung
22.11. – 26.11.2021 Berlin | Berlin (Ostbahnhof) weitere Infos | Anmeldung

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben