Die Seite für BR, PR, JAV, MAV und SBV

Gesprächs- und Verhandlungsführung für Interessenvertretungsmitglieder 1

Grundseminar

Für Interessenvertreter/-innen ist es nicht nur wichtig, über die richtigen Sachargumente und das nötige Fachwissen zu verfügen, sondern auch, die eigenen Argumente gut zu vermitteln. Gut zu argumentieren und zu verhandeln ist in vielen Situationen wichtig, um eine effektive Interessenvertretungsarbeit leisten zu können.

In diesem Einführungsseminar werden die Grundsätze einer erfolgreichen Gesprächs- und Verhandlungsführung mit dem Arbeitgeber oder Dienstherrn behandelt.

Inhaltliche Schwerpunkte dieses Seminars sind:

  • Grundlagen einer modernen Kommunikation
  • Sender-Empfänger-Modell
  • Arten des Zuhörens
  • Sach- und Beziehungsebene
  • Wahrnehmung und Interpretation
  • Vier Seiten einer Nachricht

  • Zielgruppe

    Vorsitzende und stellv. Vorsitzende von Betriebs-/Personalräten bzw. Schwerbehinderten-/Mitarbeitervertretungen
  • Teilnahmevoraussetzungen

    Besuch des BR-/PR-Grundseminars
  • Freistellung

    § 37 Abs. 6 BetrVG, § 46 Abs. 6 BPersVG, analog LPersVG und Regelungen für MAV, § 179 Abs. 4 SGB IX

Kommunikationssituationen in der Arbeit der Interessenvertretung
Allgemeine Regeln für eine erfolgreiche Gesprächsführung
Training an Beispielen aus der betrieblichen Praxis
Effektive Beschlussfassung als Verhandlungsvorbereitung
Sammlung von Problemen aus der Arbeit der Gremien
Exemplarische Aufbereitung von Anwendungsfeldern, z.B. Ausschussarbeit, Antragsverfahren, Strukturierung von Diskussionen zur Beschlussfassung
Fallbearbeitung zur Beschlussvorbereitung und zur Beschlussfassung
Auswertung und Erarbeitung von Möglichkeiten zur Verbesserung der Betriebs- und Personalratspraxis
Grundsätze für Verhandlungen mit der Geschäftsleitung
Aufgaben, Zuständigkeiten und Pflichten des Betriebs- bzw. Personalratsmitglieds
Informationsansprüche und deren Durchsetzung
Formen von Gesprächen und Verhandlungen
Einladung, Tagesordnung, Gesprächsleitung, Protokolle
Formen der Konfliktregelung und Besonderheiten von Verhandlungssituationen (z.B. Geheimhaltungspflicht)
Training von Verhandlungssituationen an Fallbeispielen
Auswertung der Fallbeispiele

Hier den Themenplan als PDF downloaden.
zurück zur Suche

Termine

Termine finden
Termine finden
11.05. – 13.05.2020 Baden-Württemberg | Rastatt weitere Infos | Anmeldung
01.07. – 03.07.2020 Baden-Württemberg | Stuttgart-Degerloch weitere Infos | Anmeldung

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben