Die Seite für BR, PR, JAV, MAV und SBV

Begleitseminar zur Fachmesse A+A 2019 in Düsseldorf

Arbeits- und Gesundheitsschutz aktuell für gesetzliche Interessenvertretungen

Die A+A ist die weltweit wichtigste Messe mit Kongress für Arbeitsschutz, Arbeitsmedizin und Arbeitsgestaltung. Im Mittelpunkt stehen aktuelle Entwicklungen im Arbeits-/Gesundheitsschutz, innovative Arbeitsschutzprodukte und wissenschaftliche Erkenntnisse. Mitglieder von gesetzlichen Interessenvertretungen haben mit dem Besuch die Möglichkeit, sich hierzu auf den neuesten Stand zu bringen und für aktuelle betriebliche Problemstellungen nach Lösungen zu suchen.

Dieses Begleitseminar bietet Ihnen zunächst einen Überblick über die Angebote der A+A. Ausgehend von (betriebsspezifischen) Fragestellungen der Teilnehmenden werden gemeinsam geeignete Unterstützungsangebote auf der A+A ausgesucht und entsprechende Besuche vorbereitet. Nach den Messe- und Kongressbesuchen (Dienstag bis Donnerstag) werden jeweils die Ergebnisse gemeinsam ausgewertet.

Fragestellungen der Teilnehmenden und zentrale Themen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes werden behandelt. So bekommen Sie das notwendige Hintergrundwissen für einen effektiven A+A-Besuch, verknüpft mit Ihren betrieblichen Problemstellungen.

Themenauswahl des A+A-Kongresses: Gesundheit, Ergonomie, Arbeitsgestaltung, Arbeitsorganisation, Arbeitszeit, mobiles Arbeiten, Gefährdungsbeurteilung, Psyche und Gesundheit bei der Arbeit, Gesundheitsförderung, Zukunft der Arbeit, Technik und Prävention.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Überblick über die Messe- und Kongressangebote, Entwicklung eines Besuchsplans
  • Geführte Rundgänge mit Arbeitsschutz-Experten, Foren-/Kongressbesuche
  • Besuch des ´Tags der Betriebs- und Personalräte´
  • Trends des Arbeits- und Gesundheitsschutzes
  • Arbeitsschutz-Institutionen und -Dienstleister

Hinweis: Die Teilnehmendenzahl ist begrenzt. Bitte melden Sie sich zeitnah an.

  • Termin

    04.11. – 08.11.2019
  • Hinweis

    Dieser Termin ist stark nachgefragt.
  • Ort

    40211 Düsseldorf, Hotel Alt Graz
  • Seminarnummer

    1400-1911042
  • Zielgruppe

    Betriebs-/Personalratsmitglieder, Mitglieder der Schwerbehinderten-/Mitarbeitervertretung, Sicherheitsbeauftragte
  • Branche/Bereich

    Alle Fachbereiche
  • Teilnahmevoraussetzungen

    Grundkenntnisse im Arbeitsschutz; vorheriger Besuch des Grundseminars ´Gesunde Arbeit - gesunder Betrieb´ empfohlen
  • Freistellung

    § 37 Abs. 6 BetrVG, § 46 Abs. 6 BPersVG, analog LPersVG und Regelungen für MAV, § 179 Abs. 4 SGB IX
  • Kostenübernahme

    § 40 Abs. 1 BetrVG, § 44 Abs. 1 BPersVG, analog LPersVG und Regelungen für MAV, § 179 Abs. 8 SGB IX
  • Seminargebühr

    995,00 EUR (gem. § 4 Nr. 22a UStG umsatzsteuerbefreit)
    Hinzu kommen die Kosten der Tagungsstätte.
  • Tagungsstättenkosten

    565,00 EUR inkl. MwSt.
  • Bemerkung

    Zur Seminargebühr hinzu kommen die Kosten für die A+A-Eintrittskarte in Höhe von 320,00 €. Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Kostenübernahmeerklärung des Arbeitgebers möglich.
  • Kontakt

    ver.di-b+b-Büro Nordrhein-Westfalen, Tel. 0211 9046-810
    info.nrw@verdi-bub.de
  • Bewertung

    (11 Bewertungen)
    80,88% unserer Teilnehmer/-innen bewerten dieses Seminar mit „sehr gut/gut“.

Anmeldung zum Seminar

Begleitseminar zur Fachmesse A+A 2019 in Düsseldorf

Arbeits- und Gesundheitsschutz aktuell für gesetzliche Interessenvertretungen

  • Seminarnummer 1400-1911042
  • Ort 40211 Düsseldorf, Hotel Alt Graz
  • Termin 04.11. – 08.11.2019

Seminaranmeldung

Hiermit melde ich mich zu o.g. Seminar an.

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person/Privatadresse

Angaben zum Gremium

ggf. abweichende Rechnungsadresse

Weitere Angaben

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

Reservierung eines Seminarplatzes

Hiermit reserviere ich einen Platz im o.g. Seminar und bitte um Übersendung der detaillierten Seminar­ausschreibung zur Beschlussfassung im Gremium und rechtsverbindlichen Anmeldung.

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Privatadresse der/des Teilnehmenden

Adresse des Gremiums

ggf. abweichende Rechnungsadresse

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

zurück zur Suche

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben