Die Seite für BR, PR, JAV, MAV und SBV

LPVG NW kompakt: Einstieg leicht gemacht. Einführung und Überblick (PR 1 LPVG NW)

Speziell für Personalräte aus Sparkassen

Als Personalratsmitglied werden Sie täglich mit den unterschiedlichsten Problemen konfrontiert. Um sie zu lösen und die Interessen der Beschäftigten wirksam zu vertreten, benötigen Sie fundierte Kenntnisse des Landespersonalvertretungsgesetzes NRW.

Zudem müssen Sie Ihr Wissen in der Praxis anwenden. Dieses Seminar will beides in einer kompakten Form vermitteln: grundlegendes Wissen und Handlungskompetenz. Dabei orientieren wir uns konsequent an der betrieblichen Praxis. Im Mittelpunkt stehen die Grundlagen des Personalvertretungsrechts, die Aufgaben und die Geschäftsführung des Personalrats und die Frage, wie Sie an Entscheidungen Ihrer Dienststelle mitwirken können.

Darüber hinaus erfahren Sie, in welchen Fällen Sie als Personalratsmitglied für die Personalratsarbeit freigestellt werden und wie Sie Ihre Ansprüche auf Schulung geltend machen.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Allgemeine Aufgaben und Stellung des Personalrats
  • Rangfolge und Struktur der Rechtsquellen; Gesetze und Kommentare für die Personalratstätigkeit
  • Aufbau und Grundlagen des Landespersonalvertretungsgesetzes NRW
  • Geschäftsführung des Personalrats: Sitzungen, Beschlüsse, Niederschrift, Dienstbefreiung, Freistellung, Schulungsansprüche, Kosten der Personalratsarbeit
  • Überblick über die Beteiligungs-, Mitwirkungs- und Mitbestimmungsmöglichkeiten
  • Informationsrechte, Rolle und Bedeutung des Wirtschaftsausschusses
  • Personalversammlung
  • Stufenvertretungen, GPR, JAV

  • Termin

    17.10. – 19.10.2022
    Beginn erster Seminartag: 10:00 Uhr
    Ende letzter Seminartag: 15:30 Uhr Zu diesem Seminarthema weitere Termine ansehen
  • Hinweis

    Dieser Termin ist ausgebucht. Sie können sich auf die Warteliste setzen lassen.
  • Ort

    44227 Dortmund, HOTEL DORTMUND AM TECHNOLOGIEZENTRUM affiliated by Meliá
  • Seminarnummer

    1400-2210172
  • Teilnehmendenkreis

    Personalratsmitglieder, Mitglieder der Schwerbehindertenvertretung
  • Branche/Bereich

    Finanzdienstleistungen
  • Freistellung

    § 42 Abs. 5 LPVG NW, § 179 Abs. 4 SGB IX
  • Kostenübernahme

    § 40 Abs. 1 LPVG NW, § 179 Abs. 8 SGB IX
  • Seminargebühr

    656,00 EUR
    Hinzu kommen die Kosten der Tagungsstätte.
  • Tagungsstättenkosten

    Mit Übernachtung: 377,50 EUR inkl. MwSt.
  • Kontakt

    ver.di-b+b-Büro Nordrhein-Westfalen
    Tel. 0211 9046-810
    info.nrw@verdi-bub.de

Grundlagen des Personalvertretungsrechts:

  • Der Personalrat als Instrument der einvernehmlichen Konfliktlösung
  • Was bedeutet vertrauensvolle Zusammenarbeit, und was ist das Wohl der Beschäftigten?
  • Rolle und Selbstverständnis des Personalrats

Überblick: Aufbau und Struktur des Personalvertretungsgesetzes
Umgang mit dem Gesetz, Klärung von Rechtsbegriffen
Allgemeine Aufgaben des Personalrats (§ 64 LPVG NW)
Beteiligungs- und Mitwirkungsrechte; Überblick über die Verfahren und Initiativrechte (Kurzeinführung)
Geschäftsführung des Personalrats (§§ 29 ff. LPVG NW), u.a. Sitzungen, Beschlüsse, Kosten und Sachaufwand
Rechtsstellung der Personalratsmitglieder (Freistellungsmöglichkeiten, Behinderungs- und Benachteiligungsverbot, Schutz vor Kündigung und Versetzung (§ 15 KSchG))
Zusammenarbeit mit der Dienststellenleitung:

  • Informationsrechte; Zusammenarbeit mit den Beschäftigten (§§ 45 ff. LPVG NW)
  • Informationsbeschaffung, Monatsgespräch
  • Sprechstunden, Personalversammlungen
  • Schweigepflicht

Politische und gewerkschaftliche Betätigung in der Dienststelle, insbesondere Möglichkeiten und Grenzen der Zusammenarbeit von Personalrat und Gewerkschaft
Zusammenarbeit des Personalrats u.a. mit der Jugend- und Auszubildendenvertretung (JAV), der Schwerbehindertenvertretung (§§ 39 f., § 176 SGB IX) und der/dem Gleichstellungsbeauftragten
Darstellung der Stufenvertretung; Beschlussverfahren (§ 79 LPVG NW)

Hier den Themenplan als PDF downloaden.

Anmeldung zum Seminar

LPVG NW kompakt: Einstieg leicht gemacht. Einführung und Überblick (PR 1 LPVG NW)

Speziell für Personalräte aus Sparkassen

  • Seminarnummer 1400-2210172
  • Ort 44227 Dortmund, HOTEL DORTMUND AM TECHNOLOGIEZENTRUM affiliated by Meliá
  • Termin 17.10. – 19.10.2022

Sie haben bereits einen Platz reserviert? Dann melden Sie sich bitte über die Warteliste verbindlich an.

Seminaranmeldung

Hiermit melde ich mich zu o.g. Seminar an.

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person/Privatadresse

Angaben zum Betrieb

ggf. abweichende Rechnungsadresse

Angaben zum Gremium

Weitere Angaben

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

Warteliste

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person/Privatadresse

Angaben zum Betrieb

ggf. abweichende Rechnungsadresse

Angaben zum Gremium

Weitere Angaben

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

zurück zur Suche

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben