Die Seite für BR, PR, JAV, MAV und SBV

JAV-Konferenz für Betriebe und Dienststellen der Finanzdienstleistung in NRW

Auf der JAV-Konferenz werden aktuelle Herausforderungen für die Jugend- und Auszubildendenvertretungen in den Betrieben und Dienststellen der Finanzdienstleistungsbranche in NRW bearbeitet und diskutiert.

In Inputs und Diskussionen werden verschiedene Aspekte und Auswirkungen auf Ausbildungsinhalte und -qualität u.a. aufgrund der Veränderungen im Finanzdienstleistungssektor behandelt. Welche Zukunft, welche Chancen und Risiken hat die Branche, und wie kann eine nachhaltige JAV-Arbeit in Zeiten des stetigen (digitalen) Wandels aussehen? Welche betrieblichen und tariflichen Herausforderungen sind damit verbunden, und wie könnt ihr euch einbringen? Welche rechtlichen Möglichkeiten der Einflussnahme gibt es?

In Workshop-Phasen könnt ihr euch mit verschiedenen Themen auseinandersetzen und eure Ergebnisse für alle sichtbar machen.

  • Termin

    15.04. – 16.04.2024
    Beginn erster Seminartag: 10:30 Uhr
    Ende letzter Seminartag: 15:30 Uhr
  • Ort

    58093 Hagen, Mercure Hotel Hagen
  • Seminarnummer

    1400-2404152
  • Teilnehmendenkreis

    Mitglieder der JAV
  • Freistellung

    § 65 Abs. 1 i.V.m. § 37 Abs. 6 BetrVG, § 105 i.V.m. § 54 Abs. 1 BPersVG, § 58 i.V.m § 42 Abs. 5 LPVG NW
  • Kostenübernahme

    § 65 Abs. 1 i.V.m. § 40 Abs. 1 BetrVG, §105 i. V.m. § 46 BPersVG, § 58 i.V.m. § 42 Abs. 5 LPVG NW
  • Seminargebühr

    395,00 EUR
    Hinzu kommen die Kosten der Tagungsstätte.
  • Tagungsstättenkosten

    Mit Übernachtung: 235,00 EUR inkl. MwSt.
    Ohne Übernachtung: 138,00 EUR inkl. MwSt.
  • Bemerkung

    Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Kostenübernahmeerklärung des Arbeitgebers/der Dienststelle möglich.
  • Kontakt

    ver.di-b+b-Büro Nordrhein-Westfalen
    Tel. 0211 9046-810
    info.nrw@verdi-bub.de

Überblick über die unterschiedlichen Bereiche, Themen und aktuellen Problemstellungen in der Finanzdienstleistungsbranche
Veränderungen in der Finanzdienstleistungsbranche und daraus resultierende Herausforderungen für die Jugend- und Auszubildendenvertretungen in Betrieben und Dienststellen
Überblick über die Betriebe und Dienststellen der anwesenden JAVen
Workshop-Themen zur Auswahl:

  • JAV meets Freizeit – Freistellung für die JAV-Arbeit
  • Was will die JAV? – Anträge richtig formulieren und stellen
  • Ziele strategisch erreichen – Welche Rolle spielen Azubis?
  • Teamwork makes the dream work – Unterstützung für die JAV-Arbeit
  • Was ist die JAV? – Öffentlichkeitsarbeit im Betrieb
  • Vernetzung der Auszubildenden – Warum und wie?
  • Das Politische an der JAV-Arbeit
  • Der neue Traumjob – Von mobiler Arbeit bis hin zur Vier-Tage-Woche

Arbeitgeber- und Ausbildungsattraktivität – Was wünschen sich Azubis und Beschäftigte?
Entwicklung und Zukunft der Branche – Chancen und Risiken
Rückblick auf vergangene Tarifrunden und Blick in die Zukunft
Auswertung und Reflexion der Tagungsergebnisse

Hier den Themenplan als PDF downloaden.

Anmeldung zum Seminar

JAV-Konferenz für Betriebe und Dienststellen der Finanzdienstleistung in NRW

  • Seminarnummer 1400-2404152
  • Ort 58093 Hagen, Mercure Hotel Hagen
  • Termin 15.04. – 16.04.2024

Seminaranmeldung

Hiermit melde ich mich zu o.g. Seminar an.

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person/Privatadresse

Angaben zum Betrieb

ggf. abweichende Rechnungsadresse

Angaben zum Gremium

Weitere Angaben

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

Unverbindliche Reservierung

Hiermit reserviere ich unverbindlich einen Platz im o.g. Seminar und bitte um Zusendung der detaillierten Seminarausschreibung zur Beschlussfassung im Gremium und zur rechtsverbindlichen Anmeldung.

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person

Angaben zum Betrieb

ggf. abweichende Rechnungsadresse

Angaben zum Gremium

Weitere Angaben

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

Warteliste

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person/Privatadresse

Angaben zum Betrieb

ggf. abweichende Rechnungsadresse

Angaben zum Gremium

Weitere Angaben

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

zurück zur Suche

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben