Die Seite für BR, PR, JAV, MAV und SBV

TV-V-Grundlagen: Einführung und Überblick

Beteiligungsrechte und Gestaltungsmöglichkeiten der gesetzlichen Interessenvertretung

Der Tarifvertrag Versorgungsbetriebe (TV-V) ist eine wesentliche Rechtsquelle für Betriebs- und Personalräte. Hieraus entstehen eine Reihe von Überwachungs- und Gestaltungsaufgaben für gesetzliche Interessenvertretungen. Daher ist es notwendig, Inhalte und Vereinbarungen des TV-V zu kennen, um die Interessen der Beschäftigten angemessen vertreten zu können.

Das Seminar bietet einen guten Überblick über alle Bestandteile des Tarifvertrags und schlägt eine Brücke zur Umsetzung in die betriebliche Praxis. Ein besonderer Schwerpunkt liegt auf den Eingruppierungsregelungen.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Grundsätze des TV-V und Geltungsbereich
  • Überblick über die Regelungsinhalte
  • Überblick über Eingruppierungsregelungen
  • Aktuelle Rechtsprechung
  • Spezielle Regelungen der Bundesländer
  • Weiterentwicklung des TV-V

  • Termin

    25.11. – 27.11.2020
  • Ort

    74821 Mosbach, ver.di Bildungszentrum Mosbach
  • Seminarnummer

    1500-2011251
  • Teilnehmendenkreis

    Betriebs-/Personalratsmitglieder
  • Branche/Bereich

    Ver- und Entsorgung
  • Freistellung

    § 37 Abs. 6 BetrVG, § 46 Abs. 6 BPersVG, Art. 46 Abs. 5 BayPVG
  • Kostenübernahme

    § 40 Abs. 1 BetrVG, § 44 Abs. 1 BPersVG, analog LPersVG
  • Seminargebühr

    850,00 EUR (gem. § 4 Nr. 22a UStG umsatzsteuerbefreit)
    Hinzu kommen die Kosten der Tagungsstätte.
  • Tagungsstättenkosten

    299,00 EUR inkl. MwSt.
  • Kontakt

    ver.di-b+b-Büro Rheinland-Pfalz/Saar, Tel. 06131 9726-167
    info.rlp@verdi-bub.de
  • Bewertung

    (96 Bewertungen)
    91,78% unserer Teilnehmer/-innen bewerten dieses Seminar mit „sehr gut/gut“.

Allgemeine Einführung in das Tarifrecht des TV-V
Ziele und Interessen der Tarifparteien des TV-V:

  • Öffnungsklauseln und dezentrale Regelungsbedarfe für Personal- bzw. Betriebsräte

Einordnung des Tarifvertrags ins Arbeitsrechtssystem – Verhältnisse zu Gesetzen und betrieblichen Regelungen
Struktur und Aufbau des TV-V
Allgemeine Vorschriften
Inhalt, Aufgaben und Pflichten der Akteure, Handlungsmöglichkeiten der Interessenvertretung
Arbeitszeit:

  • Überblick: Begriffe des TV-V zur Arbeitszeit; Definitionen und Erläuterungen
  • Darstellung der Beteiligungsrechte und Handlungsmöglichkeiten der Interessenvertretung

Überblick zu Eingruppierung, Entgelt und sonstigen Leistungen:

  • Vorübergehende Übertragung einer höherwertigen Tätigkeit
  • Aufbau und Struktur der neuen Entgelttabelle
  • Stufensystematik, Hemmen und Beschleunigen beim Stufenaufstieg
  • Erschwerniszuschläge, Jahressonderzahlung, Bemessungsgrundlage für die Entgeltfortzahlung, Entgelt im Krankheitsfall, besondere Zahlungen, betriebliche Altersversorgung

Urlaub und Arbeitsbefreiung:

  • Erholungsurlaub, Zusatzurlaub, Sonderurlaub, Arbeitsbefreiung

Befristung und Beendigung von Arbeitsverhältnissen:

  • Befristete Arbeitsverträge, Führung auf Probe, Führung auf Zeit, Beendigung von Arbeitsverhältnissen, Zeugnis

Aufgaben und Beteiligungsrechte der Interessenvertretung und betriebliche Umsetzung der einzelnen Abschnitte des TV-V

Hier den Themenplan als PDF downloaden.

Anmeldung zum Seminar

TV-V-Grundlagen: Einführung und Überblick

Beteiligungsrechte und Gestaltungsmöglichkeiten der gesetzlichen Interessenvertretung

  • Seminarnummer 1500-2011251
  • Ort 74821 Mosbach, ver.di Bildungszentrum Mosbach
  • Termin 25.11. – 27.11.2020

Seminaranmeldung

Hiermit melde ich mich zu o.g. Seminar an.

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person/Privatadresse

Angaben zum Gremium

ggf. abweichende Rechnungsadresse

Weitere Angaben

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

Unverbindliche Reservierung

Hiermit reserviere ich unverbindlich einen Platz im o.g. Seminar und bitte um Zusendung der detaillierten Seminarausschreibung zur Beschlussfassung im Gremium und zur rechtsverbindlichen Anmeldung.

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person

Angaben zum Gremium

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

zurück zur Suche

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben