Die Seite für BR, PR, JAV, MAV und SBV

Hessischer Personalrätetag

Wir gratulieren herzlich zur Neu- bzw. Wiederwahl in den Personalrat! Für die neue Amtszeit wünschen wir Ihnen viel Erfolg und Tatendrang.

Gerade der Einstieg in die Arbeit als Personalratsmitglied ist von vielen Fragen geprägt: Welche Rechte und Pflichten haben Sie als Personalratsmitglied? Wie schaffen Sie es, die Interessen der Beschäftigten angemessen zu vertreten, und wie können Sie als Team agieren?

Hinzu kommt, dass Digitalisierung und Homeoffice Einzug in die Dienststellen gehalten haben und ständige Veränderungsprozesse das neue „normal“ sind. Vieles muss neu gedacht und im Sinne der Beschäftigten geregelt werden. Wir werden einen kritischen Blick auf die Entwicklung des gesetzlichen Rahmens werfen – auch vor dem Hintergrund der letzten Novellierung des HPVG sowie des BPersVG – und einen Ausblick wagen.

Mit spannenden Vorträgen und Workshops zu zentralen Themen der Personalratsarbeit bietet der Hessische Personalrätetag 2024 Information, Orientierung, Qualifizierung und Austausch für einen optimalen Start in die neue Amtszeit.

  • Termin

    08.10.2024
    10:00 – 16:00 Uhr
  • Ort

    60329 Frankfurt am Main, DGB-Haus Frankfurt am Main
  • Seminarnummer

    1600-2410081
  • Teilnehmendenkreis

    Personalratsmitglieder
  • Freistellung

    § 39 HPVG
  • Kostenübernahme

    § 35 Abs. 1 HPVG
  • Seminargebühr

    310,00 EUR
    Die Tagesverpflegung ist in der Seminargebühr bereits enthalten.
  • Bemerkung

    Anmeldungen aus Hessen werden bevorzugt berücksichtigt.
  • Kontakt

    ver.di-b+b-Büro Hessen
    Tel. 069 257 824-0
    info.hessen@verdi-bub.de

Aktueller Stand zur Tarifrunde im öffentlichen Dienst 
Quo vadis? Entwicklung der Mitbestimmung im Personalvertretungsrecht 
Aktuelle Themen der Personalratsarbeit 
Workshops: 
·    Der Held ist das Team

  • Arbeitskultur und Zusammenarbeit im Gremium
  • Überblick über Instrumente zur Aufgabenplanung und Arbeitsorganisation
  • Erfolgreich als Team durchstarten

 ·    Personalratsarbeit im Spannungsfeld der Digitalisierung – Handlungsmöglichkeiten bei digitalen Veränderungen

  • Handlungsmöglichkeiten bei digitalen Veränderungen
  • Aktuelle Entwicklungen der Digitalisierung in der Arbeitswelt
  • Mitbestimmungsmöglichkeiten in digitalen Veränderungsprozessen

 ·    Öffentlichkeitsarbeit und Digitalisierung

  • Warum Öffentlichkeitsarbeit?
  • Einbeziehung der Beschäftigten in Zeiten von Homeoffice und Co – Beispiele aus der Praxis

 Zusammenfassung und Ausblick

Hier den Themenplan als PDF downloaden.

Anmeldung zum Seminar

Hessischer Personalrätetag

  • Seminarnummer 1600-2410081
  • Ort 60329 Frankfurt am Main, DGB-Haus Frankfurt am Main
  • Termin 08.10.2024

Seminaranmeldung

Hiermit melde ich mich zu o.g. Seminar an.

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person/Privatadresse

Angaben zum Betrieb

ggf. abweichende Rechnungsadresse

Angaben zum Gremium

Weitere Angaben

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

Unverbindliche Reservierung

Hiermit reserviere ich unverbindlich einen Platz im o.g. Seminar und bitte um Zusendung der detaillierten Seminarausschreibung zur Beschlussfassung im Gremium und zur rechtsverbindlichen Anmeldung.

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person

Angaben zum Betrieb

ggf. abweichende Rechnungsadresse

Angaben zum Gremium

Weitere Angaben

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

Warteliste

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person/Privatadresse

Angaben zum Betrieb

ggf. abweichende Rechnungsadresse

Angaben zum Gremium

Weitere Angaben

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

zurück zur Suche

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben