Die Seite für BR, PR, JAV, MAV und SBV

Keine Angst vor Zahlen (Teil 2)

Betriebswirtschaftliche Grundlagen für Krankenhaus und Psychiatrie

Wie lese ich eine Bilanz? Welche Zahlen sind bedeutsam, welche kann ich außer Acht lassen? Welche Informationen enthält die Gewinn- und Verlustrechnung? Die Antworten auf diese Fragen versetzen Mitglieder von Interessenvertretungen in die Lage, die Bilanz kritisch zu hinterfragen und eigene Modelle und Vorschläge zu entwickeln.

Aufbauend auf dem ersten beschäftigt sich der zweite Teil unserer Reihe mit verschiedenen Kennzahlen, etwa zu den betrieblichen Personalkosten. Sind diese Kosten tatsächlich so hoch, wie immer behauptet wird? Die Fehlzeitenanalyse und ihre Bewertung werden ebenso thematisiert wie die Frage, woher die Interessenvertretung all diese Informationen bekommt und wie sie diese nutzen kann.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Grundlagen der Bilanzierung
  • Gewinn- und Verlustrechnung und Renditekennzahlen
  • Personalaufwand und Personalstruktur
  • Wertschöpfungsrechnung
  • Fehlzeitenanalyse und -bewertung
  • Informationsquellen und Informationsbeschaffung

  • Termin

    28.09. – 30.09.2020
  • Ort

    07318 Saalfeld, ver.di Bildungszentrum Saalfeld
  • Seminarnummer

    1663-2009281
  • Teilnehmendenkreis

    Betriebs-/Personalratsmitglieder, Mitglieder der Mitarbeitervertretung, Mitglieder in Aufsichtsräten und paritätischen Kommissionen nach Sanierungs-TV im Gesundheitswesen
  • Branche/Bereich

    Gesundheit, Soziale Dienste, Wohlfahrt und Kirchen
  • Teilnahmevoraussetzungen

    Besuch des ersten Teils der Reihe
  • Freistellung

    § 37 Abs. 6 BetrVG, § 46 Abs. 6 BPersVG, analog LPersVG und Regelungen für MAV
  • Kostenübernahme

    § 40 Abs. 1 BetrVG, § 44 Abs. 1 BPersVG, analog LPersVG und Regelungen für MAV
  • Seminargebühr

    820,00 EUR (gem. § 4 Nr. 22a UStG umsatzsteuerbefreit)
    Hinzu kommen die Kosten der Tagungsstätte.
  • Tagungsstättenkosten

    272,36 EUR inkl. MwSt.
  • Bemerkung

    Wenn möglich: Bitte einen Laptop mitbringen, auf dem Excel installiert ist.
  • Kontakt

    ver.di-b+b-Büro Hessen
    Tel. 069 257824-0
    info.hessen@verdi-bub.de
  • Bewertung

    (24 Bewertungen)
    98,41% unserer Teilnehmer/-innen bewerten dieses Seminar mit „sehr gut/gut“.

Bilanz und Bilanzkennzahlen:

  • Bilanz verstehen
  • Relevanz und Verwendung von Kennzahlen
  • GuV und Renditekennzahlen
  • GuV verstehen

Relevanz und Verwendung von Kennzahlen:

  • Personalkennzahlen, Wertschöpfung und Fehlzeitenanalyse
  • Personalaufwand, Personalstruktur
  • Wertschöpfungsrechnung
  • Fehlzeitenanalyse und Bewertung
  • Informationsbeschaffung und -verarbeitung durch die gesetzliche Interessenvertretung
  • Jahresabschluss
  • Monatliche Reportings

Sonstiges Berichtswesen

Hier den Themenplan als PDF downloaden.

Anmeldung zum Seminar

Keine Angst vor Zahlen (Teil 2)

Betriebswirtschaftliche Grundlagen für Krankenhaus und Psychiatrie

  • Seminarnummer 1663-2009281
  • Ort 07318 Saalfeld, ver.di Bildungszentrum Saalfeld
  • Termin 28.09. – 30.09.2020

Seminaranmeldung

Hiermit melde ich mich zu o.g. Seminar an.

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person/Privatadresse

Angaben zum Gremium

ggf. abweichende Rechnungsadresse

Weitere Angaben

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

Unverbindliche Reservierung

Hiermit reserviere ich unverbindlich einen Platz im o.g. Seminar und bitte um Zusendung der detaillierten Seminarausschreibung zur Beschlussfassung im Gremium und zur rechtsverbindlichen Anmeldung.

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person

Angaben zum Gremium

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

zurück zur Suche

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben