Die Seite für BR, PR, JAV, MAV und SBV

Ausbildung im Fokus – ausbildungsrechtliche Entwicklungen im Gesundheitswesen

Die Zukunft der Ausbildungen im Gesundheitswesen

Die Zukunft der Ausbildung im Gesundheitswesen: Krankenpflege – generalisiert! Pflege – wird studiert?!

In diesem Seminar besteht die Gelegenheit, sich mit den aktuellen berufspolitischen und ausbildungsrechtlichen Entwicklungen kritisch auseinanderzusetzen und Konsequenzen für die Ausbildung im Betrieb und für die Arbeit der Interessenvertretung zu diskutieren. Rechtliche Grundlagen werden vermittelt und Handlungsmöglichkeiten für betriebliche Interessenvertretungen erarbeitet.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Überblick: Neuerungen im Ausbildungsrecht im Gesundheitswesen
  • Auswirkungen von neuer Arbeitsteilung und Änderungen in den Tätigkeitsfeldern der Beschäftigten im Krankenhaus auf die Ausbildung
  • Blick hinter die Kulissen des Gesundheitswesens (u.a. Grundstrukturen, Institutionen, Grundsätze der Finanzierung)
  • Grundfragen der Finanzierung der Ausbildungen nach dem Krankenhausfinanzierungsgesetz und Pflegeberufegesetz
  • Aktuelle Entwicklungen der (tarifvertraglichen) Ausbildungs- und Arbeitsbedingungen (u.a. Regelungen zur Entlastung der Beschäftigten)
  • Überblick: Beteiligungsrechte, Handlungs- und Steuerungsmöglichkeiten der betrieblichen Interessenvertretung
  • Aktuelle Rechtsprechung rund um die Ausbildung im Krankenhaus und zu den Beteiligungsrechten der betrieblichen Interessenvertretung

  • Termin

    24.10. – 28.10.2022
  • Ort

    34311 Naumburg (Nordhessen), NAUMBURG - Bildungszentrale der ver.di Jugend
  • Seminarnummer

    1663-2210241
  • Teilnehmendenkreis

    Betriebs-/Personalratsmitglieder, Mitglieder der JAV/Mitarbeitervertretung
  • Branche/Bereich

    Gesundheit, Soziale Dienste, Wohlfahrt und Kirchen
  • Freistellung

    § 37 Abs. 6 BetrVG, § 54 Abs. 1 BPersVG, analog LPersVG und Regelungen für MAV
  • Kostenübernahme

    § 40 Abs. 1 BetrVG, § 46 BPersVG, analog LPersVG und Regelungen für MAV
  • Seminargebühr

    995,00 EUR
    Hinzu kommen die Kosten der Tagungsstätte.
  • Tagungsstättenkosten

    493,50 EUR inkl. MwSt.
  • Bemerkung

    Eine Teilnahme ist nur nach vorheriger Kostenübernahmeerklärung des Arbeitgebers/der Dienststelle möglich.
  • Kontakt

    ver.di-b+b-Büro Zentraler Veranstaltungsservice (ZVS)
    Tel. 0211 9046-870
    zvs@verdi-bub.de

Anmeldung zum Seminar

Ausbildung im Fokus – ausbildungsrechtliche Entwicklungen im Gesundheitswesen

Die Zukunft der Ausbildungen im Gesundheitswesen

  • Seminarnummer 1663-2210241
  • Ort 34311 Naumburg (Nordhessen), NAUMBURG - Bildungszentrale der ver.di Jugend
  • Termin 24.10. – 28.10.2022

Seminaranmeldung

Hiermit melde ich mich zu o.g. Seminar an.

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person/Privatadresse

Angaben zum Betrieb

ggf. abweichende Rechnungsadresse

Angaben zum Gremium

Weitere Angaben

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

Unverbindliche Reservierung

Hiermit reserviere ich unverbindlich einen Platz im o.g. Seminar und bitte um Zusendung der detaillierten Seminarausschreibung zur Beschlussfassung im Gremium und zur rechtsverbindlichen Anmeldung.

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person

Angaben zum Betrieb

ggf. abweichende Rechnungsadresse

Angaben zum Gremium

Weitere Angaben

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

Warteliste

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person/Privatadresse

Angaben zum Betrieb

ggf. abweichende Rechnungsadresse

Angaben zum Gremium

Weitere Angaben

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

zurück zur Suche

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben