Die Seite für BR, PR, JAV, MAV und SBV

Gesund und sicher arbeiten im ÖPNV - Aufbauseminar

Gefährdungsermittlung und -beurteilung in Werkstätten

Arbeit ist gesundheitserhaltend zu gestalten, Gefährdungen sind durch den Arbeitgeber zu ermitteln und präventiv zu bekämpfen bzw. weitestgehend zu minimieren. Das sind die Grundgedanken des Arbeitsschutzgesetzes (§§ 4, 5 ArbSchG).

Hierbei sind Fragen der Beurteilung von Arbeitsbedingungen, Arbeitsabläufen und des Umgangs mit Gefahrstoffen in Werkstätten von zentraler Bedeutung. In diesem Seminar lernen Sie die Aufgaben, Beteiligungs- und Handlungsmöglichkeiten der gesetzlichen Interessenvertretung kennen.

Im Mittelpunkt stehen die Gefährdungsermittlung und -beurteilung von Arbeitsplätzen in Werkstätten des öffentlichen Personennahverkehrs.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Gesetzliche Grundlagen und Anforderungen an Gefährdungsermittlung und -beurteilung
  • Ermittlung und Beurteilung der Gefährdungen in Werkstätten
  • Welche Maßnahmen leiten sich aus der Gefährdungsbeurteilung ab?
  • Unfallursachenanalysen aus dem Bereich Werkstätten (5M-Methode)
  • Aufgaben, Beteiligungsrechte und Handlungsmöglichkeiten der Interessenvertretung

  • Termin

    28.09. – 30.09.2020
  • Ort

    35075 Gladenbach, ver.di Bildungszentrum Gladenbach
  • Seminarnummer

    1671-2009282
  • Teilnehmendenkreis

    Betriebs-/Personalratsmitglieder, Mitglieder der JAV/Schwerbehindertenvertretung
  • Branche/Bereich

    Verkehr
  • Teilnahmevoraussetzungen

    Grundlagenkenntnisse in den Bereichen Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit
  • Freistellung

    § 37 Abs. 6 BetrVG, § 46 Abs. 6 BPersVG, analog LPersVG, § 179 Abs. 4 SGB IX
  • Kostenübernahme

    § 40 Abs. 1 BetrVG, § 44 Abs. 1 BPersVG, analog LPersVG, § 179 Abs. 8 SGB IX
  • Seminargebühr

    850,00 EUR (gem. § 4 Nr. 22a UStG umsatzsteuerbefreit)
    Hinzu kommen die Kosten der Tagungsstätte.
  • Tagungsstättenkosten

    318,10 EUR inkl. MwSt.
  • Kontakt

    ver.di-b+b-Büro Regionalvertretung Hessen, Tel. 069 257824-0
    info.hessen@verdi-bub.de

Anmeldung zum Seminar

Gesund und sicher arbeiten im ÖPNV - Aufbauseminar

Gefährdungsermittlung und -beurteilung in Werkstätten

  • Seminarnummer 1671-2009282
  • Ort 35075 Gladenbach, ver.di Bildungszentrum Gladenbach
  • Termin 28.09. – 30.09.2020

Seminaranmeldung

Hiermit melde ich mich zu o.g. Seminar an.

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person/Privatadresse

Angaben zum Gremium

ggf. abweichende Rechnungsadresse

Weitere Angaben

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

Unverbindliche Reservierung

Hiermit reserviere ich unverbindlich einen Platz im o.g. Seminar und bitte um Zusendung der detaillierten Seminarausschreibung zur Beschlussfassung im Gremium und zur rechtsverbindlichen Anmeldung.

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person

Angaben zum Gremium

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

zurück zur Suche

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben