Die Seite für BR, PR, JAV, MAV und SBV

Tarifrecht des öffentlichen Dienstes - aktuelle Entwicklungen und Rechtsprechung

Neben den Gesetzen zum Arbeitsrecht sind die Tarifverträge die wichtigsten Arbeitsgrundlagen der gesetzlichen Interessenvertretung. Kenntnisse über das Tarifrecht des öffentlichen Dienstes sind u.a. notwendig, um die im Betriebs- bzw. in den Personalvertretungsgesetzen festgelegten Beteiligungsrechte effektiv zugunsten der Beschäftigten ausüben zu können. Dafür bedarf es Grundlagenwissen über die Inhalte der Tarifverträge, aber auch vertiefte Kenntnis der aktuellen Rechtsprechung der Arbeits- und Verwaltungsgerichte zur Auslegung der Tarifverträge.

Im Mittelpunkt des Seminars stehen die aktuellen Entwicklungen sowie die Entscheidungen der Instanzgerichte zum Tarifrecht des öffentlichen Dienstes. Diese werden auf der Grundlage der gesetzlichen Regelungen und der jeweiligen Beteiligungsrechte der gesetzlichen Interessenvertretung dargestellt.

  • Termin

    11.05. – 13.05.2020
  • Hinweis

    Referent: Rudolf Aufhauser
  • Ort

    83098 Brannenburg, ver.di Bildungszentrum Haus Brannenburg
  • Seminarnummer

    1800-2005111
  • Teilnehmendenkreis

    Betriebs-/Personalratsmitglieder, Mitglieder der Schwerbehinderten-/Mitarbeitervertretung
  • Branche/Bereich

    Besondere Dienstleistungen
    Bildung, Wissenschaft und Forschung
    Bund + Länder
    Finanzdienstleistungen
    Gemeinden
    Gesundheit, Soziale Dienste, Wohlfahrt und Kirchen
    Medien, Kunst und Industrie
    Postdienste, Speditionen und Logistik
    Sozialversicherung
    Telekommunikation, Informationstechnologie
    Ver- und Entsorgung
    Verkehr
  • Freistellung

    § 37 Abs. 6 BetrVG, § 46 Abs. 6 BPersVG, analog LPersVG und Regelungen für MAV, § 179 Abs. 4 SGB IX
  • Kostenübernahme

    § 40 Abs. 1 BetrVG, § 44 Abs. 1 BPersVG, analog LPersVG und Regelungen für MAV, § 179 Abs. 8 SGB IX
  • Seminargebühr

    850,00 EUR (gem. § 4 Nr. 22a UStG umsatzsteuerbefreit)
    Hinzu kommen die Kosten der Tagungsstätte.
  • Tagungsstättenkosten

    297,86 EUR inkl. MwSt.
  • Kontakt

    ver.di-b+b-Büro
    Tel. 089 59977-402
    info.bayern@verdi-bub.de

Die Themen werden im Vorfeld des Seminars aufgrund der aktuellen Entwicklungen und Entscheidungen des europäischen Gerichtshofs und der Arbeitsgerichte zu den Regelungen der Tarifverträge des öffentlichen Dienstes festgelegt.
 

Hier den Themenplan als PDF downloaden.

Anmeldung zum Seminar

Tarifrecht des öffentlichen Dienstes - aktuelle Entwicklungen und Rechtsprechung

  • Seminarnummer 1800-2005111
  • Ort 83098 Brannenburg, ver.di Bildungszentrum Haus Brannenburg
  • Termin 11.05. – 13.05.2020

Seminaranmeldung

Hiermit melde ich mich zu o.g. Seminar an.

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person/Privatadresse

Angaben zum Gremium

ggf. abweichende Rechnungsadresse

Weitere Angaben

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

Unverbindliche Reservierung

Hiermit reserviere ich unverbindlich einen Platz im o.g. Seminar und bitte um Zusendung der detaillierten Seminarausschreibung zur Beschlussfassung im Gremium und zur rechtsverbindlichen Anmeldung.

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person

Angaben zum Gremium

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

Warteliste

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person/Privatadresse

Angaben zum Gremium

ggf. abweichende Rechnungsadresse

Weitere Angaben

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

zurück zur Suche

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben