Die Seite für BR, PR, JAV, MAV und SBV

BayPVG: Einstieg leicht gemacht

Einführung und Überblick (PR 1 BayPVG)

Das Seminar erläutert das Bayerische Personalvertretungsgesetz im System der Rechtsordnung, seine Stellung und Funktion sowie das Selbstverständnis des Personalrats und dessen allgemeine Aufgaben.

Die Interessen und Erwartungen der Belegschaft und der Dienststelle an den Personalrat werden ebenso beleuchtet wie die Grundsätze der Zusammenarbeit zwischen Arbeitgeber und Personalrat sowie Umfang, Stärke und Reichweite der Beteiligungsrechte des Personalrats im Kontext gesetzlicher und tariflicher Regelungen.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Rolle und Selbstverständnis des Personalrats
  • Struktur des Arbeitsrechts und Umgang mit Gesetz und Rechtsbegriffen
  • Rechtliche Einordnung des BayPVG
  • Allgemeine Aufgaben des Personalrats
  • Zusammenarbeit des Personalrats mit der Dienststelle, anderen Interessenvertretungsgremien und der Belegschaft
  • Überblick über die Informations-, Unterrichtungs- und Beteiligungsrechte
  • Organisation der Personalratsarbeit, Geschäftsordnung, Personalversammlung
  • Überblick über das Beschlussverfahren

  • Termin

    14.09. – 18.09.2020
  • Ort

    82441 Ohlstadt, Tagungshotel Alpenblick
  • Seminarnummer

    1800-2009141
  • Teilnehmendenkreis

    Personalratsmitglieder, Mitglieder der Schwerbehindertenvertretung
  • Branche/Bereich

    Besondere Dienstleistungen
    Bildung, Wissenschaft und Forschung
    Bund + Länder
    Finanzdienstleistungen
    Gemeinden
    Gesundheit, Soziale Dienste, Wohlfahrt und Kirchen
    Medien, Kunst und Industrie
    Postdienste, Speditionen und Logistik
    Sozialversicherung
    Telekommunikation, Informationstechnologie
    Ver- und Entsorgung
    Verkehr
  • Freistellung

    Art. 46 Abs. 5 BayPVG, § 179 Abs. 4 SGB IX
  • Kostenübernahme

    Art. 44 Abs. 1 BayPVG, § 179 Abs. 8 SGB IX
  • Seminargebühr

    825,00 EUR (gem. § 4 Nr. 22a UStG umsatzsteuerbefreit)
    Hinzu kommen die Kosten der Tagungsstätte.
  • Tagungsstättenkosten

    688,00 EUR inkl. MwSt.
  • Kontakt

    ver.di-b+b-Büro , Tel. 089 59977-4112
    info.bayern@verdi-bub.de
  • Bewertung

    (752 Bewertungen)
    98,15% unserer Teilnehmer/-innen bewerten dieses Seminar mit „sehr gut/gut“.

Grundlagen der Arbeit als gesetzliche Interessenvertretung (u.a. Rolle und Selbstverständnis des Personalrats)
Struktur des Arbeitsrechts, insbesondere Überblick über das Arbeitsrecht anhand der Normenpyramide und Umgang mit Gesetz, Tarifvertrag und Rechtsbegriffen
Einordnung des BayPVG in das Gesamtrechtssystem
Zusammenarbeit des Personalrats

  • mit der Gewerkschaft
  • mit der JAV
  • mit der Schwerbehindertenvertretung
  • mit der Dienststelle/Dienststellenleitung, insbesondere Grundsätze der Zusammenarbeit (Monatsgespräch, allgemeine Informationspflicht, Störung des Arbeitsfriedens)

Allgemeine Aufgaben des Personalrats
Rechtsstellung der Personalratsmitglieder:

  • Schutzbestimmungen
  • Freistellung
  • Teilnahme an Schulungs- und Bildungsveranstaltungen

Aufgaben/Pflichten der/des Personalratsvorsitzenden
Geschäftsführung des Personalrats:

  • ordnungsgemäße Beschlussfassung
  • Geschäftsordnung
  • Organisation der Personalratsarbeit
  • Arbeiten in Ausschüssen
  • Kostentragung

Verhältnis Personalrat – Beschäftigte – Dienststelle
Informationsrechte, Zusammenarbeit mit den Beschäftigten und Verschwiegenheitspflicht
Rechtsgrundlagen der Personalversammlung
Überblick: Umfang der Beteiligungsrechte; Stärke und Reichweite des BayPVG
Überblick: Verfahrensarten zur Durchsetzung von Personalratsrechten (Beschlussverfahren und Einigungsstelle)

Hier den Themenplan als PDF downloaden.

Anmeldung zum Seminar

BayPVG: Einstieg leicht gemacht

Einführung und Überblick (PR 1 BayPVG)

  • Seminarnummer 1800-2009141
  • Ort 82441 Ohlstadt, Tagungshotel Alpenblick
  • Termin 14.09. – 18.09.2020

Seminaranmeldung

Hiermit melde ich mich zu o.g. Seminar an.

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person/Privatadresse

Angaben zum Gremium

ggf. abweichende Rechnungsadresse

Weitere Angaben

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

Unverbindliche Reservierung

Hiermit reserviere ich unverbindlich einen Platz im o.g. Seminar und bitte um Zusendung der detaillierten Seminarausschreibung zur Beschlussfassung im Gremium und zur rechtsverbindlichen Anmeldung.

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person

Angaben zum Gremium

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

zurück zur Suche

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben