Die Seite für BR, PR, JAV, MAV und SBV

Bayerischer Praxistag: Einladung und Tagesordnung zur Betriebs-/Personalratssitzung

Konkrete Themen praxisnah und vertiefend zu üben, darum geht es bei den Bayerischen Praxistagen. Dafür werden Themen der täglichen Arbeit einer gesetzlichen Interessenvertretung aufgegriffen.

An mitgebrachten Beispielen und mithilfe intensiver Übungen werden die Handlungskompetenzen der Teilnehmenden weiter gestärkt.

An diesem Praxistag können Sie das in den Grundlagenseminaren erworbene Wissen zu den Anforderungen an das Aufstellen einer Einladung und Tagesordnung in der Praxis anwenden. Wir üben anhand von Ihren mitgebrachten Beispielen aus der Praxis das Aufstellen von Tagesordnungen, die den gesetzlichen Erfordernissen entsprechen.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Rechtlicher Überblick: Die Tagesordnung als Teil der Einladung zur Sitzung und ordnungsgemäßen Beschlussfassung
  • Erfahrungsaustausch bezüglich der Erstellung einer ordnungsgemäßen Tagesordnung
  • Konkrete Voraussetzungen an Einladung und Tagesordnung, praktische Umsetzung
  • Dos und Don’ts zur Einladung/Tagesordnung zur Betriebs-/Personalratssitzung
  • Muster für ordnungsgemäße Einladungen und Tagesordnungen

  • Termin

    29.09.2020
  • Hinweis

    Dieses Seminar ist ohne Übernachtung vorgesehen.
  • Ort

    85276 Pfaffenhofen an der Ilm, Moosburger Hof
  • Seminarnummer

    1800-2009292
  • Teilnehmendenkreis

    Betriebs-/Personalratsmitglieder
  • Branche/Bereich

    Alle Fachbereiche
  • Teilnahmevoraussetzungen

    Besuch des BR-/PR-Grundseminars
  • Freistellung

    § 37 Abs. 6 BetrVG, § 46 Abs. 6 BPersVG, Art. 46 Abs. 5 BayPVG
  • Kostenübernahme

    § 40 Abs. 1 BetrVG, § 44 Abs. 1 BPersVG, Art. 44 Abs. 1 BayPVG
  • Seminargebühr

    380,00 EUR (gem. § 4 Nr. 22a UStG umsatzsteuerbefreit)
    Die Tagesverpflegung ist in der Seminargebühr bereits enthalten.
  • Kontakt

    ver.di-b+b-Büro
    Tel. 089 59977-402
    info.bayern@verdi-bub.de

Konkrete Themen praxisnah und vertiefend zu üben, darum geht es bei den Bayerischen Praxistagen. Dafür werden Themen der täglichen Arbeit einer gesetzlichen Interessenvertretung aufgegriffen.
An mitgebrachten Beispielen und mithilfe intensiver Übungen werden die Handlungskompetenzen der Teilnehmenden weiter gestärkt.
An diesem Praxistag können Sie das in den Grundlagenseminaren erworbene Wissen zu den Anforderungen an das Aufstellen einer Einladung und Tagesordnung in der Praxis anwenden. Wir üben anhand von Ihren mitgebrachten Beispielen das Aufstellen von Tagesordnungen, die den gesetzlichen Erfordernissen entsprechen.
 
Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Rechtlicher Überblick: Die Tagesordnung als Teil der Einladung zur Sitzung und ordnungsgemäßen Beschlussfassung
  • Erfahrungsaustausch bezüglich der Erstellung einer ordnungsgemäßen Tagesordnung
  • Konkrete Voraussetzungen an Einladung und Tagesordnung, praktische Umsetzung
  • Dos und Don’ts zur Einladung/Tagesordnung zur Betriebs-/Personalratssitzung
  • Muster für ordnungsgemäße Einladungen und Tagesordnungen


Hier den Themenplan als PDF downloaden.

Anmeldung zum Seminar

Bayerischer Praxistag: Einladung und Tagesordnung zur Betriebs-/Personalratssitzung

  • Seminarnummer 1800-2009292
  • Ort 85276 Pfaffenhofen an der Ilm, Moosburger Hof
  • Termin 29.09.2020

Seminaranmeldung

Hiermit melde ich mich zu o.g. Seminar an.

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person/Privatadresse

Angaben zum Gremium

ggf. abweichende Rechnungsadresse

Weitere Angaben

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

Unverbindliche Reservierung

Hiermit reserviere ich unverbindlich einen Platz im o.g. Seminar und bitte um Zusendung der detaillierten Seminarausschreibung zur Beschlussfassung im Gremium und zur rechtsverbindlichen Anmeldung.

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person

Angaben zum Gremium

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

Warteliste

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person/Privatadresse

Angaben zum Gremium

ggf. abweichende Rechnungsadresse

Weitere Angaben

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

zurück zur Suche

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben