Die Seite für BR, PR, JAV, MAV und SBV

Haftung als Betriebsrat?

Das Seminar befasst sich mit dem Themenkomplex der Arbeitnehmerhaftung, schwerpunktmäßig mit der Haftung des Betriebsrats.

Was ist, wenn der Betriebsrat die Kolleginnen/Kollegen falsch berät und diese dadurch Nachteile erleiden? Kann der Betriebsrat als Gremium zu Schadensersatz verpflichtet werden? Welche Kosten muss der Betriebsrat im Schadensfall tragen? Haftungsrechtlich relevante Fälle und deren rechtliche Folgen werden anhand von Beispielen anschaulich dargestellt.

Denn wer mit diesen Haftungsfragen vertraut ist, weiß sich als Betriebsratsmitglied in der täglichen Praxis zu behaupten.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Rechtliche Grundlagen zur Arbeitnehmerhaftung: Voraussetzungen, Haftungsbeschränkungen und -erleichterungen
  • Rechtliche Stellung des Betriebsrats
  • Einzelne Pflichten des Betriebsrats, u.a. Geheimhaltungspflicht gem. §§ 79, 120 BetrVG
  • Haftung als Organ, Haftung einzelner Betriebsratsmitglieder
  • Fehlerhafte Beratung der Beschäftigten
  • Kostenhaftung einzelner Betriebsratsmitglieder bei fehlendem Gremiumsbeschluss
  • Aktuelle Rechtsprechung zur Haftung des Betriebsrats und seiner Mitglieder (BAG, BGH)

  • Termin

    16.09.2020
  • Hinweis

    Dieses Seminar ist ohne Übernachtung vorgesehen.
  • Ort

    70597 Stuttgart-Degerloch, SSB-Veranstaltungszentrum Waldaupark
  • Seminarnummer

    1900-2009161
  • Teilnehmendenkreis

    Betriebsratsmitglieder
  • Branche/Bereich

    Besondere Dienstleistungen
    Bildung, Wissenschaft und Forschung
    Bund + Länder
    Finanzdienstleistungen
    Gemeinden
    Gesundheit, Soziale Dienste, Wohlfahrt und Kirchen
    Handel
    Medien, Kunst und Industrie
    Postdienste, Speditionen und Logistik
    Sozialversicherung
    Telekommunikation, Informationstechnologie
    Ver- und Entsorgung
    Verkehr
  • Teilnahmevoraussetzungen

    Besuch des BR-Grundseminars
  • Freistellung

    § 37 Abs. 6 BetrVG
  • Kostenübernahme

    § 40 Abs. 1 BetrVG
  • Seminargebühr

    380,00 EUR (gem. § 4 Nr. 22a UStG umsatzsteuerbefreit)
  • Kontakt

    ver.di-b+b-Büro Baden-Württemberg
    Tel. 0711 88788-444
    info.bawu@verdi-bub.de
  • Bewertung

    (31 Bewertungen)
    98,73% unserer Teilnehmer/-innen bewerten dieses Seminar mit „sehr gut/gut“.

Rechtliche Grundlagen zur Arbeitnehmerhaftung
Voraussetzungen und Grundsätze der Haftung der Arbeitnehmer/-innen
Mögliche Haftungsbeschränkungen/Mitverschulden des Arbeitgebers
Haftungserleichterungen
Haftung gegenüber Arbeitskollegen/Betriebsfremden
Beispielfälle aus der Rechtsprechung
Haftung des Betriebsrats und seiner Mitglieder unter Einbeziehung der aktuellen Rechtsprechung des Bundesgerichtshofs und der Arbeitsgerichte
Aktuelle Rechtsprechung zur Haftung von Betriebsräten und einzelner Mitglieder
Rechtliche Stellung des Betriebsrats
Einzelne Pflichten des Betriebsrats:

  • Geheimniswahrung /Geheimhaltungspflicht gemäß §§ 79, 120 BetrVG
  • Verschwiegenheitspflicht im Rahmen der Tätigkeit als Betriebsratsmitglied
  • Datengeheimnis aufgrund des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG)
  • Friedenspflicht im Rahmen von Arbeitskämpfen

Haftung als Organ/Haftung einzelner Betriebsratsmitglieder

  • aus Vertrag/rechtsgeschäftlichen Verbindungen
  • aus Delikt (§§ 823 ff. BGB)
  • andere Sanktionen

Fehlerhafte Beratung der Beschäftigten
Haftung für Kostenverursachung ohne Legitimation des Gremiums
Annahme von Vorteilen und Geschenken

Hier den Themenplan als PDF downloaden.

Anmeldung zum Seminar

Haftung als Betriebsrat?

  • Seminarnummer 1900-2009161
  • Ort 70597 Stuttgart-Degerloch, SSB-Veranstaltungszentrum Waldaupark
  • Termin 16.09.2020

Seminaranmeldung

Hiermit melde ich mich zu o.g. Seminar an.

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person/Privatadresse

Angaben zum Gremium

ggf. abweichende Rechnungsadresse

Weitere Angaben

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

Unverbindliche Reservierung

Hiermit reserviere ich unverbindlich einen Platz im o.g. Seminar und bitte um Zusendung der detaillierten Seminarausschreibung zur Beschlussfassung im Gremium und zur rechtsverbindlichen Anmeldung.

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person

Angaben zum Gremium

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

zurück zur Suche

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben