Die Seite für BR, PR, JAV, MAV und SBV

LPVG Baden-Württemberg kompakt: Organisieren - informieren - verhandeln

Auch Bereiche des öffentlichen Dienstes sind zunehmend von komplexen Entwicklungen, von Outsourcing, betrieblichen Änderungen, Reorganisationsprozessen und Privatisierung betroffen.

Dieses Seminar wendet sich an Personalratsmitglieder, die sich u.a. mit betrieblichen Veränderungen oder deren Planung beschäftigen müssen. Als Personalratsmitglied brauchen Sie dabei rechtliches und praktisches Handlungswissen zu betrieblichen Veränderungsprozessen und zur Informationsgewinnung und -verarbeitung. Die Entwicklung und Durchsetzung von Forderungen wird an Beispielen bearbeitet. Rechtliche Rahmenbedingungen und Gestaltungsmöglichkeiten der gesetzlichen Interessenvertretung runden die Themenfelder ab.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Beteiligungs- und Mitbestimmungsrechte des Personalrats bei Betriebsänderungen
  • Überblick: Rechtliche Grundlagen, insbesondere der Informationsbeschaffung und der prozesshaften Beteiligung des Personalrats
  • Kurzdarstellung zu Formen der Umstrukturierung: Verschmelzung, Aufspaltung, Abspaltung, Ausgliederung
  • Der Begriff des Betriebsübergangs und der Schutzzweck des § 613a BGB
  • Outsourcing als Betriebsänderung
  • Handlungs- und Beteiligungsmöglichkeiten der Interessenvertretung

  • Termin

    05.10. – 07.10.2020
  • Ort

    74821 Mosbach, ver.di Bildungszentrum Mosbach
  • Seminarnummer

    1900-2010051
  • Teilnehmendenkreis

    Personalratsmitglieder
  • Branche/Bereich

    Besondere Dienstleistungen
    Bildung, Wissenschaft und Forschung
    Bund + Länder
    Finanzdienstleistungen
    Gemeinden
    Gesundheit, Soziale Dienste, Wohlfahrt und Kirchen
    Medien, Kunst und Industrie
    Sozialversicherung
    Ver- und Entsorgung
  • Teilnahmevoraussetzungen

    Besuch des Grundseminars ´LPVG Baden-Württemberg: Einstieg leicht gemacht´
  • Freistellung

    § 44 Abs. 1 LPVG BW
  • Kostenübernahme

    § 41 Abs. 1 LPVG BW
  • Seminargebühr

    810,00 EUR (gem. § 4 Nr. 22a UStG umsatzsteuerbefreit)
    Hinzu kommen die Kosten der Tagungsstätte.
  • Tagungsstättenkosten

    299,00 EUR inkl. MwSt.
  • Kontakt

    ver.di-b+b-Büro Baden-Württemberg
    Tel. 0711 88788-444
    info.bawu@verdi-bub.de
  • Bewertung

    (50 Bewertungen)
    96,91% unserer Teilnehmer/-innen bewerten dieses Seminar mit „sehr gut/gut“.

Haushaltssituation im öffentlichen Dienst – Ursachen und Strategien
Erfahrungen der Teilnehmenden mit Veränderungen der Strukturen und der Arbeitsprozesse:

  • Mit welchen Veränderungen beschäftigen sie sich zurzeit, welche sind angedacht?
  • Welche Auswirkungen haben diese Veränderungen auf die Beschäftigten?
  • Welche Möglichkeiten hat der Personalrat?

Beteiligungs- und Mitbestimmungsrechte des Personalrats bei Betriebsänderungen
Überblick über die einzelnen Beteiligungsrechte des Personalrats:

  • Von der Information zur Mitbestimmung
  • Rechtliche Grundlagen, insbesondere der Informationsbeschaffung und der prozesshaften Beteiligung des Personalrats
  • Hinzuziehung Sachverständiger bei betrieblichen Veränderungen
  • Überblick über weitere Informations- und Beteiligungsrechte bei betrieblichen Veränderungen

Erweiterte Mitbestimmung – Prozessbeteiligung des Personalrats
Umstrukturierungen: Verschmelzung, Aufspaltung, Abspaltung, Ausgliederung:

  • Rechtsgrundlagen
  • Begriffsdefinitionen – die Regelungen und ihre Auswirkungen im Einzelnen

Der Begriff des Betriebsübergangs und der Schutzzweck des § 613a BGB:

  • Rechtliche Grundlagen, Folgen für die Beschäftigten, Überleitungsverträge
  • Beteiligung der gesetzlichen Interessenvertretung beim Betriebsübergang i.S.d. § 613a BGB
  • Regelungs- und Schutzbereich des § 613a BGB

Outsourcing als Betriebsänderung
Definition von Outsourcing, Formen und Plausibilität von Outsourcingvorhaben
Alternativkonzepte zu Outsourcingvorhaben
Rolle und Aufgaben des Wirtschaftsausschusses bei Outsourcing oder Umstrukturierungsmaßnahmen

Hier den Themenplan als PDF downloaden.

Anmeldung zum Seminar

LPVG Baden-Württemberg kompakt: Organisieren - informieren - verhandeln

  • Seminarnummer 1900-2010051
  • Ort 74821 Mosbach, ver.di Bildungszentrum Mosbach
  • Termin 05.10. – 07.10.2020

Seminaranmeldung

Hiermit melde ich mich zu o.g. Seminar an.

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person/Privatadresse

Angaben zum Gremium

ggf. abweichende Rechnungsadresse

Weitere Angaben

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

Unverbindliche Reservierung

Hiermit reserviere ich unverbindlich einen Platz im o.g. Seminar und bitte um Zusendung der detaillierten Seminarausschreibung zur Beschlussfassung im Gremium und zur rechtsverbindlichen Anmeldung.

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person

Angaben zum Gremium

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

Warteliste

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person/Privatadresse

Angaben zum Gremium

ggf. abweichende Rechnungsadresse

Weitere Angaben

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

zurück zur Suche

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben