Die Seite für BR, PR, JAV, MAV und SBV

Gesprächs- und Verhandlungsführung für Interessenvertretungsmitglieder 1

Grundseminar

Für Interessenvertreter/-innen ist es nicht nur wichtig, über die richtigen Sachargumente und das nötige Fachwissen zu verfügen, sondern auch, die eigenen Argumente gut zu vermitteln. Gut zu argumentieren und zu verhandeln ist in vielen Situationen wichtig, um eine effektive Interessenvertretungsarbeit leisten zu können.

In diesem Einführungsseminar werden die Grundsätze einer erfolgreichen Gesprächs- und Verhandlungsführung mit dem Arbeitgeber oder Dienstherrn behandelt.

Inhaltliche Schwerpunkte dieses Seminars sind:

  • Grundlagen einer modernen Kommunikation
  • Sender-Empfänger-Modell
  • Arten des Zuhörens
  • Sach- und Beziehungsebene
  • Wahrnehmung und Interpretation
  • Vier Seiten einer Nachricht

  • Termin

    11.05. – 13.05.2020
  • Ort

    76437 Rastatt, Best Western Hotel Rastatt
  • Seminarnummer

    1904-2005112
  • Teilnehmendenkreis

    Vorsitzende und stellv. Vorsitzende von Betriebs-/Personalräten bzw. Schwerbehinderten-/Mitarbeitervertretungen
  • Branche/Bereich

    Besondere Dienstleistungen
    Bildung, Wissenschaft und Forschung
    Bund + Länder
    Finanzdienstleistungen
    Gemeinden
    Gesundheit, Soziale Dienste, Wohlfahrt und Kirchen
    Handel
    Medien, Kunst und Industrie
    Postdienste, Speditionen und Logistik
    Sozialversicherung
    Telekommunikation, Informationstechnologie
    Ver- und Entsorgung
    Verkehr
  • Teilnahmevoraussetzungen

    Besuch des BR-/PR-Grundseminars
  • Freistellung

    § 37 Abs. 6 BetrVG, § 46 Abs. 6 BPersVG, analog LPersVG und Regelungen für MAV, § 179 Abs. 4 SGB IX
  • Kostenübernahme

    § 40 Abs. 1 BetrVG, § 44 Abs. 1 BPersVG, § 179 Abs. 8 SGB IX, analog LPersVG und Regelungen für MAV
  • Seminargebühr

    695,00 EUR (gem. § 4 Nr. 22a UStG umsatzsteuerbefreit)
    Hinzu kommen die Kosten der Tagungsstätte.
  • Tagungsstättenkosten

    304,00 EUR inkl. MwSt.
  • Kontakt

    ver.di-b+b-Büro Karlsruhe, Tel. 0721 3846-295
    info.baden@verdi-bub.de

Kommunikationssituationen in der Arbeit der Interessenvertretung
Allgemeine Regeln für eine erfolgreiche Gesprächsführung
Training an Beispielen aus der betrieblichen Praxis
Effektive Beschlussfassung als Verhandlungsvorbereitung
Sammlung von Problemen aus der Arbeit der Gremien
Exemplarische Aufbereitung von Anwendungsfeldern, z.B. Ausschussarbeit, Antragsverfahren, Strukturierung von Diskussionen zur Beschlussfassung
Fallbearbeitung zur Beschlussvorbereitung und zur Beschlussfassung
Auswertung und Erarbeitung von Möglichkeiten zur Verbesserung der Betriebs- und Personalratspraxis
Grundsätze für Verhandlungen mit der Geschäftsleitung
Aufgaben, Zuständigkeiten und Pflichten des Betriebs- bzw. Personalratsmitglieds
Informationsansprüche und deren Durchsetzung
Formen von Gesprächen und Verhandlungen
Einladung, Tagesordnung, Gesprächsleitung, Protokolle
Formen der Konfliktregelung und Besonderheiten von Verhandlungssituationen (z.B. Geheimhaltungspflicht)
Training von Verhandlungssituationen an Fallbeispielen
Auswertung der Fallbeispiele

Hier den Themenplan als PDF downloaden.

Anmeldung zum Seminar

Gesprächs- und Verhandlungsführung für Interessenvertretungsmitglieder 1

Grundseminar

  • Seminarnummer 1904-2005112
  • Ort 76437 Rastatt, Best Western Hotel Rastatt
  • Termin 11.05. – 13.05.2020

Seminaranmeldung

Hiermit melde ich mich zu o.g. Seminar an.

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person/Privatadresse

Angaben zum Gremium

ggf. abweichende Rechnungsadresse

Weitere Angaben

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

Unverbindliche Reservierung

Hiermit reserviere ich unverbindlich einen Platz im o.g. Seminar und bitte um Zusendung der detaillierten Seminarausschreibung zur Beschlussfassung im Gremium und zur rechtsverbindlichen Anmeldung.

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person

Angaben zum Gremium

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

zurück zur Suche

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben