Die Seite für BR, PR, JAV, MAV und SBV

Betriebsverfassungsrecht: Auffrischung und Vertiefung für langjährige Betriebsratsmitglieder

Auch Betriebsratswissen muss gelegentlich aufgefrischt werden. Für alle Betriebsratsmitglieder, deren Teilnahme an den Grundlagenseminaren bereits einige Zeit zurückliegt, bietet dieses Seminar eine ideale Gelegenheit, vorhandenes Wissen zu vertiefen.

Die aktuelle Rechtsprechung zu Mitbestimmungsfragen wird im Seminar ebenso erläutert wie praxisorientierte Handlungsoptionen in konkreten Mitbestimmungsfällen. Hierbei gehen wir teilnehmerorientiert auf die konkreten Wünsche zu Themenschwerpunkten ein.

Laut BAG-Rechtsprechung haben langjährige Betriebsratsmitglieder Anspruch auf Wiederholungsseminare zur Auffrischung und Vertiefung ihrer bisherigen Kenntnisse.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Grundsätze der Zusammenarbeit, Information der Interessenvertretung
  • Mitbestimmung nach § 87 BetrVG (Persönlichkeitsrechte, Entgeltgleichheit, Betriebsvereinbarung, Verhandlung)
  • Personelle Angelegenheiten (Personalplanung, Einstellung, Versetzung, Eingruppierung, Kündigung)
  • Wirtschaftliche Angelegenheiten, betriebliche Veränderungen (Beschäftigungssicherung, Sozialplan, Interessenausgleich)
  • Spezielle Beteiligungsfelder
  • Durchsetzung von Betriebsratsrechten
  • Geschäftsführung und wichtigste Aufgaben des Betriebsrats
  • Exemplarisches aus der neueren Rechtsprechung

  • Termin

    20.07. – 24.07.2020
  • Hinweis

    Referentinnen: Elfriede Martin, Hannelore Moser
  • Ort

    74821 Mosbach, ver.di Bildungszentrum Mosbach
  • Seminarnummer

    1905-2007202
  • Teilnehmendenkreis

    Betriebsratsmitglieder
  • Branche/Bereich

    Besondere Dienstleistungen
    Bildung, Wissenschaft und Forschung
    Bund + Länder
    Finanzdienstleistungen
    Gemeinden
    Gesundheit, Soziale Dienste, Wohlfahrt und Kirchen
    Handel
    Medien, Kunst und Industrie
    Postdienste, Speditionen und Logistik
    Sozialversicherung
    Telekommunikation, Informationstechnologie
    Ver- und Entsorgung
    Verkehr
  • Teilnahmevoraussetzungen

    Besuch der BR-Grundseminare 2 und 3
  • Freistellung

    § 37 Abs. 6 BetrVG
  • Kostenübernahme

    § 40 Abs. 1 BetrVG
  • Seminargebühr

    1.190,00 EUR (gem. § 4 Nr. 22a UStG umsatzsteuerbefreit)
    Hinzu kommen die Kosten der Tagungsstätte.
  • Tagungsstättenkosten

    563,00 EUR inkl. MwSt.
  • Bemerkung

    Kinderbetreuung möglich
  • Kontakt

    ver.di-b+b-Büro Stuttgart, Tel. 0711 1664-232
    info.stuttgart@verdi-bub.de

Grundsätze der Zusammenarbeit
Information der Interessenvertretung
Mitbestimmung nach § 87 BetrVG:

  • Persönlichkeitsrechte
  • Entgeltgleichheit
  • Betriebsvereinbarung
  • Verhandlung

Personelle Angelegenheiten:

  • Personalplanung
  • Einstellung
  • Versetzung
  • Eingruppierung
  • Kündigung

Wirtschaftliche Angelegenheiten, betriebliche Veränderungen:

  • Beschäftigungssicherung
  • Sozialplan
  • Interessenausgleich

Spezielle Beteiligungsfelder
Durchsetzung von Betriebsratsrechten
Geschäftsführung und wichtigste Aufgaben des Betriebsrats
Exemplarisches aus der neueren Rechtsprechung
 
 

Hier den Themenplan als PDF downloaden.

Anmeldung zum Seminar

Betriebsverfassungsrecht: Auffrischung und Vertiefung für langjährige Betriebsratsmitglieder

  • Seminarnummer 1905-2007202
  • Ort 74821 Mosbach, ver.di Bildungszentrum Mosbach
  • Termin 20.07. – 24.07.2020

Seminaranmeldung

Hiermit melde ich mich zu o.g. Seminar an.

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person/Privatadresse

Angaben zum Gremium

ggf. abweichende Rechnungsadresse

Weitere Angaben

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

Unverbindliche Reservierung

Hiermit reserviere ich unverbindlich einen Platz im o.g. Seminar und bitte um Zusendung der detaillierten Seminarausschreibung zur Beschlussfassung im Gremium und zur rechtsverbindlichen Anmeldung.

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person

Angaben zum Gremium

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

zurück zur Suche

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben