Die Seite für BR, PR, JAV, MAV und SBV

Einführung in das Arbeitsrecht 3

Beendigung und Abwicklung des Arbeitsverhältnisses

Egal auf welche Art ein Arbeitsverhältnis beendet wird: In allen Fällen ist die Interessenvertretung aufgefordert, darauf zu achten, dass alles mit rechten Dingen zugeht. Zumeist existieren echte Mitbestimmungsrechte bei der Beendigung des Arbeitsverhältnisses nicht. Gegebenenfalls müssen den betroffenen Kolleginnen und Kollegen daher individuelle Reaktionsmöglichkeiten aufgezeigt werden.

Wie das funktionieren kann, wird in diesem Seminar vermittelt. Dazu werden ergänzend Grundzüge des Verfahrens vor dem Arbeitsgericht erarbeitet, die praktisch durch den Besuch eines Verhandlungstags bei einem Arbeitsgericht abgerundet werden.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Überblick über die rechtlichen Möglichkeiten der Beendigung des Arbeitsverhältnisses
  • Aufhebungsvertrag
  • Ordentliche Kündigung
  • Außerordentliche Kündigung
  • Besonderer Kündigungsschutz
  • Befristung von Arbeitsverhältnissen
  • Pflichten des Arbeitgebers bei der Abwicklung des Arbeitsverhältnisses
  • Beteiligung der gesetzlichen Interessenvertretung

Tarifvertragliche Ansprüche können aufgrund der Vielzahl von Tarifverträgen nur exemplarisch erläutert werden. Dies gilt auch für bestehende betriebliche Regelungen. Schwerpunkte des Seminars bilden die gesetzlichen Grundlagen zur Beendigung des Arbeitsverhältnisses.

  • Termin

    09.11. – 13.11.2020
  • Ort

    21335 Lüneburg, Seminaris Hotel Lüneburg
  • Seminarnummer

    2100-2011091
  • Teilnehmendenkreis

    Betriebs-/Personalratsmitglieder
  • Branche/Bereich

    Besondere Dienstleistungen
    Bildung, Wissenschaft und Forschung
    Bund + Länder
    Finanzdienstleistungen
    Gemeinden
    Gesundheit, Soziale Dienste, Wohlfahrt und Kirchen
    Handel
    Medien, Kunst und Industrie
    Postdienste, Speditionen und Logistik
    Sozialversicherung
    Telekommunikation, Informationstechnologie
    Ver- und Entsorgung
    Verkehr
  • Teilnahmevoraussetzungen

    Besuch des Grundseminars ´Einführung in das Arbeitsrecht 1´
  • Freistellung

    § 37 Abs. 6 BetrVG, § 46 Abs. 6 BPersVG, analog LPersVG
  • Kostenübernahme

    § 40 Abs. 1 BetrVG, § 44 Abs. 1 BPersVG, analog LPersVG
  • Seminargebühr

    1.190,00 EUR (gem. § 4 Nr. 22a UStG umsatzsteuerbefreit)
    Hinzu kommen die Kosten der Tagungsstätte.
  • Tagungsstättenkosten

    811,50 EUR inkl. MwSt.
  • Kontakt

    ver.di-b+b-Büro Hamburg
    Tel. 040 890 615-780
    info.hamburg@verdi-bub.de
  • Bewertung

    (603 Bewertungen)
    96,11% unserer Teilnehmer/-innen bewerten dieses Seminar mit „sehr gut/gut“.

Überblick: Wege der Beendigung des Arbeitsverhältnisses
Beendigung des Arbeitsverhältnisses durch die Arbeitnehmerin/den Arbeitnehmer
Befristung von Arbeitsverträgen:

  • Sachgrundlose Befristung
  • Befristung mit sachlichem Grund
  • Verlängerung des befristeten Arbeitsverhältnisses
  • Fristen und Formalitäten

Das Verfahren vor den Arbeitsgerichten:

  • Entwicklung der Arbeitsgerichtsbarkeit
  • Zuständigkeit des Arbeitsgerichts
  • Verfahren und Kosten (Urteils- und Beschlussverfahren)
  • Besuch eines Verhandlungstags beim Arbeitsgericht

Kündigung und Kündigungsschutz:

  • Form und Fristen
  • Allgemeiner und besonderer Kündigungsschutz
  • Betriebsbedingte Kündigung
  • Personenbedingte Kündigung
  • Abmahnung und verhaltensbedingte Kündigung
  • Stellungnahme der gesetzlichen Interessenvertretung

Aufhebungsvertrag und arbeitsgerichtlicher Vergleich (Zustandekommen und Inhalt eines Aufhebungsvertrags, Tücken des Aufhebungsvertrags, Auswirkungen auf das Arbeitslosengeld (inkl. Exkurs SGB II und III))
Abwicklung des Arbeitsverhältnisses (Zeugnisanspruch, Arbeitspapiere, Wettbewerbsverbot)
Darstellung der Individualrechte (unter Bezugnahme auf die Beteiligungsrechte der gesetzlichen Interessenvertretung)

Hier den Themenplan als PDF downloaden.

Anmeldung zum Seminar

Einführung in das Arbeitsrecht 3

Beendigung und Abwicklung des Arbeitsverhältnisses

  • Seminarnummer 2100-2011091
  • Ort 21335 Lüneburg, Seminaris Hotel Lüneburg
  • Termin 09.11. – 13.11.2020

Seminaranmeldung

Hiermit melde ich mich zu o.g. Seminar an.

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person/Privatadresse

Angaben zum Gremium

ggf. abweichende Rechnungsadresse

Weitere Angaben

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

Unverbindliche Reservierung

Hiermit reserviere ich unverbindlich einen Platz im o.g. Seminar und bitte um Zusendung der detaillierten Seminarausschreibung zur Beschlussfassung im Gremium und zur rechtsverbindlichen Anmeldung.

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person

Angaben zum Gremium

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

Warteliste

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person/Privatadresse

Angaben zum Gremium

ggf. abweichende Rechnungsadresse

Weitere Angaben

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

zurück zur Suche

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben