Die Seite für BR, PR, JAV, MAV und SBV

TVöD-/TV-L-Aufbau: Arbeitszeitregelungen

Handlungs- und Gestaltungsmöglichkeiten der gesetzlichen Interessenvertretung

Der TVöD trägt mit einer Reihe von Regelungen zu Arbeitszeit, Arbeitszeitmodellen und zur Arbeitszeitgestaltung zur Flexibilisierung der Arbeitszeit im öffentlichen Dienst bei. Neben der Einführung in die Arbeitszeitproblematik vermittelt Ihnen das Seminar einen Überblick über die im TVöD getroffenen Vereinbarungen.

Sie lernen die gesetzlichen Rahmenbedingungen zur Arbeitszeitgestaltung kennen sowie die Definitionen und Erläuterungen der unterschiedlichen Regelungen und Begriffe des TVöD zu diesem Thema. Im Fokus stehen dabei Ihre Aufgaben und Beteiligungsrechte als Interessenvertretungsmitglied und die Gestaltung einer möglichen Dienst-/Betriebsvereinbarung.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Gesetzliche und tarifliche Grundlagen der Arbeitszeitgestaltung
  • Regelungen und Begriffe zur Arbeitszeit: Sonn- und Feiertagsarbeit, Nachtarbeit, Wechselschicht und Bereitschaftsdienste, Überstunden und Mehrarbeit, Arbeitszeitkorridor, Rahmenarbeitszeit und Gleitzeit, Arbeitszeitkonten und Arbeitszeitfaktorisierung
  • Interessen von Beschäftigten und Arbeitgebern bei der Arbeitszeitgestaltung
  • Regelungsnotwendigkeiten und Mitbestimmungsgrundlagen bei der Arbeitszeitgestaltung
  • Formen der betrieblichen Arbeitszeitgestaltung, Kernpunkte von Betriebs-/Dienstvereinbarungen

  • Termin

    14.11. – 16.11.2022
  • Ort

    90459 Nürnberg, Ringhotel Loews Merkur
  • Seminarnummer

    AS19-2211141
  • Teilnehmendenkreis

    Betriebs-/Personalratsmitglieder
  • Branche/Bereich

    Besondere Dienstleistungen
    Finanzdienstleistungen
    Verkehr
  • Freistellung

    § 37 Abs. 6 BetrVG, § 54 Abs. 1 BPersVG, analog LPersVG
  • Kostenübernahme

    § 40 Abs. 1 BetrVG, § 46 BPersVG, analog LPersVG
  • Seminargebühr

    890,00 EUR
    Hinzu kommen die Kosten der Tagungsstätte.
  • Tagungsstättenkosten

    439,75 EUR inkl. MwSt.
  • Kontakt

    ver.di-b+b-Büro Zentraler Veranstaltungsservice (ZVS)
    Tel. 0211 9046-870
    zvs@verdi-bub.de
  • Bewertung

    (12 Bewertungen)
    88,89% unserer Teilnehmer/-innen bewerten dieses Seminar mit „sehr gut/gut“.

Austausch und Übersicht über bestehende Regelungen zur Arbeitszeit in den Betrieben
Kompakter Überblick über die manteltariflichen Regelungen des TVöD
Arbeitszeitregelungen im TVöD
Regelungen zur regelmäßigen Arbeitszeit:

  • Dauer und Berechnungsdurchschnitt
  • Abweichungen vom Arbeitszeitgesetz
  • Arbeitszeitkorridor
  • Rahmenarbeitszeit

Regelungen zu Sonderformen der Arbeit:

  • Schichtarbeit
  • Bereitschaftsdienst und Bereitschaftszeiten
  • Rufbereitschaft
  • Nachtarbeit
  • Mehrarbeit
  • Überstunden
  • Ausgleichsformen

Arbeitszeitkonten
Teilzeitbeschäftigung
Überblick über gesetzliche Regelungen zur Arbeitszeit
Aufgaben, Rechte und Pflichten der gesetzlichen Interessenvertretung im Zusammenhang mit Arbeitszeitregelungen
Eckpunkte für Dienst- und Betriebsvereinbarungen
Zusammenfassung der Seminarergebnisse, Abschlussdiskussion, Seminarauswertung

Hier den Themenplan als PDF downloaden.

Anmeldung zum Seminar

TVöD-/TV-L-Aufbau: Arbeitszeitregelungen

Handlungs- und Gestaltungsmöglichkeiten der gesetzlichen Interessenvertretung

  • Seminarnummer AS19-2211141
  • Ort 90459 Nürnberg, Ringhotel Loews Merkur
  • Termin 14.11. – 16.11.2022

Seminaranmeldung

Hiermit melde ich mich zu o.g. Seminar an.

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person/Privatadresse

Angaben zum Betrieb

ggf. abweichende Rechnungsadresse

Angaben zum Gremium

Weitere Angaben

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

Unverbindliche Reservierung

Hiermit reserviere ich unverbindlich einen Platz im o.g. Seminar und bitte um Zusendung der detaillierten Seminarausschreibung zur Beschlussfassung im Gremium und zur rechtsverbindlichen Anmeldung.

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person

Angaben zum Betrieb

ggf. abweichende Rechnungsadresse

Angaben zum Gremium

Weitere Angaben

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

Warteliste

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person/Privatadresse

Angaben zum Betrieb

ggf. abweichende Rechnungsadresse

Angaben zum Gremium

Weitere Angaben

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

zurück zur Suche

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben