Die Seite für BR, PR, JAV, MAV und SBV

Themenwoche des FB C: Tarifverträge für den öffentlichen Dienst

Tarifliche Regelungen kennen und umsetzen

Wichtigste Rechtsquelle für die Arbeitsverhältnisse der Beschäftigten sind die Tarifverträge für den öffentlichen Dienst (TVöD/TV-L). Durch eine Reihe von Öffnungsklauseln in den Tarifverträgen werden den Personal- und Betriebsräten umfangreiche Gestaltungs- und Überwachungsaufgaben übertragen. Dies setzt voraus, dass sie über fundierte Kenntnisse des Tarifvertrags verfügen.

Das Seminar bietet neben einem allgemeinen Überblick eine eingehende Erläuterung und behandelt die Ziele und Grundbegriffe insbesondere der tarifvertraglichen Regelungen im Allgemeinen Teil unter Einbeziehung der Branchenregelungen. Dabei werden alle Themenbereiche behandelt.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Stellung der Tarifverträge des öffentlichen Dienstes im Rechtssystem
  • Überblick über Struktur und Inhalt der Tarifverträge
  • Darstellung der Regelungen der Abschnitte des Allgemeinen Teils des Manteltarifvertrags unter Berücksichtigung branchenspezifischer Besonderheiten
  • Besondere Regelungen für Beschäftigte der Bereiche Gesundheit, soziale Dienste, Bildung und Wissenschaft
  • Aktuelle Rechtsprechung zu Tarifverträgen des öffentlichen Dienstes, Bedeutung für die betriebliche Praxis
  • Beteiligungsrechte und Handlungsmöglichkeiten der Interessenvertretung bei der Umsetzung tariflicher Regelungen im Betrieb/in der Dienststelle

Hinweis: Die Themen "Arbeitszeit" und "Eingruppierung" werden in diesem Grundlagenseminar im Überblick dargestellt und erläutert. Zur Vertiefung dieses komplexen Themas bieten wir Spezialseminare an.

  • Termin

    13.05. – 17.05.2024
  • Ort

    35075 Gladenbach, ver.di-Bildungszentrum Gladenbach
  • Seminarnummer

    AS63-2405135
  • Teilnehmendenkreis

    Betriebs-/Personalratsmitglieder, Mitglieder der Mitarbeitervertretung
  • Freistellung

    § 37 Abs. 6 BetrVG, § 54 Abs. 1 BPersVG, § 39 HPVG, analoge Regelungen für MAV
  • Kostenübernahme

    § 40 Abs. 1 BetrVG, § 46 BPersVG, § 35 Abs. 1 HPVG, analoge Regelungen für MAV
  • Seminargebühr

    1.120,00 EUR
    Hinzu kommen die Kosten der Tagungsstätte.
  • Tagungsstättenkosten

    Mit Übernachtung: 799,70 EUR inkl. MwSt.
  • Kontakt

    ver.di-b+b-Büro Zentraler Veranstaltungsservice (ZVS)
    Tel. 0211 9046-870
    zvs@verdi-bub.de

Anmeldung zum Seminar

Themenwoche des FB C: Tarifverträge für den öffentlichen Dienst

Tarifliche Regelungen kennen und umsetzen

  • Seminarnummer AS63-2405135
  • Ort 35075 Gladenbach, ver.di-Bildungszentrum Gladenbach
  • Termin 13.05. – 17.05.2024

Seminaranmeldung

Hiermit melde ich mich zu o.g. Seminar an.

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person/Privatadresse

Angaben zum Betrieb

ggf. abweichende Rechnungsadresse

Angaben zum Gremium

Weitere Angaben

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

Unverbindliche Reservierung

Hiermit reserviere ich unverbindlich einen Platz im o.g. Seminar und bitte um Zusendung der detaillierten Seminarausschreibung zur Beschlussfassung im Gremium und zur rechtsverbindlichen Anmeldung.

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person

Angaben zum Betrieb

ggf. abweichende Rechnungsadresse

Angaben zum Gremium

Weitere Angaben

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

Warteliste

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person/Privatadresse

Angaben zum Betrieb

ggf. abweichende Rechnungsadresse

Angaben zum Gremium

Weitere Angaben

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

zurück zur Suche

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben