Die Seite für BR, PR, JAV, MAV und SBV

Aktuelle Rechtsprechung zum Beamtenrecht

In diesem Seminar werden die aktuelle Rechtsprechung zum Beamtenrecht sowie deren Umsetzung in die behördliche und betriebliche Praxis erläutert. Die Teilnehmenden lernen die wichtigsten aktuellen Entscheidungen und Tendenzen der Rechtsprechung kennen. Die Entwicklung des Beamtenrechts vor dem Hintergrund neuer Bestrebungen und aktueller Entwicklungen in der öffentlichen Verwaltung und im Dienstrecht bildet dabei einen weiteren Schwerpunkt.

  • Termin

    27.04. – 29.04.2020
  • Ort

    14109 Berlin-Wannsee, ver.di Bildungs- und Begegnungszentrum "Clara Sahlberg" (BBZ)
  • Seminarnummer

    BE-20042704
  • Teilnehmendenkreis

    Betriebsräte, Personalräte
  • Branche/Bereich

    Bildung, Wissenschaft und Forschung
    Bund + Länder
    Finanzdienstleistungen
    Gemeinden
    Gesundheit, Soziale Dienste, Wohlfahrt und Kirchen
    Postdienste, Speditionen und Logistik
    Sozialversicherung
    Telekommunikation, Informationstechnologie
  • Teilnahmevoraussetzungen

    Besuch des BR-/PR-Grundseminars
  • Freistellung

    § 37 Abs. 6 BetrVG, § 46 Abs. 6 BPersVG, analog LPersVG
  • Kostenübernahme

    § 40 Abs. 1 BetrVG, § 44 Abs. 1 BPersVG, analog LPersVG
  • Seminargebühr

    850,00 EUR (gem. § 4 Nr. 22a UStG umsatzsteuerbefreit)
    Hinzu kommen die Kosten der Tagungsstätte.
  • Tagungsstättenkosten

    276,00 EUR inkl. MwSt.
  • Kontakt

    ver.di-b+b-Büro Bildungszentrum Berlin/Wannsee, Tel. 030 806713-0
    biz.berlin@verdi.de
  • Bewertung

    (21 Bewertungen)
    93,75% unserer Teilnehmer/-innen bewerten dieses Seminar mit „sehr gut/gut“.

Überblick: aktuelle Entwicklungen und Gesetzesänderungen zum Beamtenrecht in Bund und Ländern
Aktuelle Bestrebungen in den Bundesländern auf dem Gebiet des Beamtenrechts
Rechtsprechung des Bundesverwaltungsgerichts und der Instanz-Gerichte in den Ländern zum neuen Beamtenrecht
Rechtsprechung der Verwaltungsgerichte zum Personalvertretungsgesetz mit Fokus auf Beamtenangelegenheiten
Einfluss der Rechtsprechung des Europäischen Gerichtshofs auf die Rechte und Pflichten in den Dienstverhältnissen der Beamtinnen und Beamten in Deutschland
Auswirkungen dieser Rechtsprechung auf die Arbeit der Personalräte in Bund und Ländern - unter besonderer Berücksichtigung der Beteiligungsrechte
Ausblick - unter Berücksichtigung der Situation der Teilnehmenden hinsichtlich beamtenrechtlicher Besonderheiten
 
 

Hier den Themenplan als PDF downloaden.

Anmeldung zum Seminar

Aktuelle Rechtsprechung zum Beamtenrecht

  • Seminarnummer BE-20042704
  • Ort 14109 Berlin-Wannsee, ver.di Bildungs- und Begegnungszentrum "Clara Sahlberg" (BBZ)
  • Termin 27.04. – 29.04.2020

Seminaranmeldung

Hiermit melde ich mich zu o.g. Seminar an.

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person/Privatadresse

Angaben zum Gremium

ggf. abweichende Rechnungsadresse

Weitere Angaben

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

Unverbindliche Reservierung

Hiermit reserviere ich unverbindlich einen Platz im o.g. Seminar und bitte um Zusendung der detaillierten Seminarausschreibung zur Beschlussfassung im Gremium und zur rechtsverbindlichen Anmeldung.

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person

Angaben zum Gremium

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

zurück zur Suche

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben