Die Seite für BR, PR, JAV, MAV und SBV

Gesamtbetriebsrat - Aufgaben, Kompetenzen, Organisation der Arbeit

Grundlagen und Praxis der Arbeit im Gesamtbetriebsrat

Die Arbeit im Gesamtbetriebsrat ist häufig durch andere Themen geprägt als im Betriebsrat. Die politischen Abstimmungsprozesse zwischen Betriebsräten und Gesamtbetriebsrat sowie die Informationspolitik im Unternehmen brauchen besondere Aufmerksamkeit.

Ob ein Thema durch den Gesamtbetriebsrat oder durch die Einzelbetriebsräte bearbeitet werden soll, ist häufig nicht von Beginn an klar. Umfangreiche Frage- und Problemstellungen, lange Projektzeiten und das Zusammenwirken verschiedenster Stellen im Unternehmen müssen organisiert und strukturiert bearbeitet werden.

Den Satz ´Davon höre ich zum ersten Mal!´ kennt zwar auch jeder Betriebsrat - gegenüber dem Gesamtbetriebsrat kommt er aber öfter vor. Informationsarbeit ist für den Erfolg eines Gesamtbetriebsrats enorm wichtig, da er häufig unterschiedliche Interessenlagen in den Betrieben auf einen gemeinsamen Nenner bringen muss.

In diesem Seminar besprechen wir verschiedene Modelle für eine erfolgreiche Alltagsarbeit des Gesamtbetriebsrats, für den Umgang mit unterschiedlichen Interessenlagen in den Betrieben und welche typischen Vorgehensweisen es auf Arbeitgeber- und Arbeitnehmerseite gibt.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Zuständigkeit des Gesamtbetriebsrats und Verhältnis zu den Betriebsräten
  • Gremienaufbau und Zusammenarbeit
  • BR, GBR, KBR und deren Ausschüsse - mögliche Wege der Informations- und Arbeitspolitik
  • Arbeiten in Projekten
  • Informationswege in Unternehmen
  • Öffentlichkeits- und Informationsarbeit des Gesamtbetriebsrats
  • Gesamtbetriebsvereinbarungen - mögliche Inhalte, Zustandekommen usw.

  • Termin

    28.09. – 30.09.2020
  • Ort

    14109 Berlin-Wannsee, ver.di Bildungs- und Begegnungszentrum "Clara Sahlberg" (BBZ)
  • Seminarnummer

    BE-20092802
  • Teilnehmendenkreis

    Betriebsräte
  • Branche/Bereich

    Besondere Dienstleistungen
    Bildung, Wissenschaft und Forschung
    Bund + Länder
    Finanzdienstleistungen
    Gemeinden
    Gesundheit, Soziale Dienste, Wohlfahrt und Kirchen
    Handel
    Medien, Kunst und Industrie
    Postdienste, Speditionen und Logistik
    Sozialversicherung
    Telekommunikation, Informationstechnologie
    Ver- und Entsorgung
    Verkehr
  • Freistellung

    § 37 Abs. 6 BetrVG
  • Kostenübernahme

    § 40 Abs. 1 BetrVG
  • Seminargebühr

    850,00 EUR (gem. § 4 Nr. 22a UStG umsatzsteuerbefreit)
    Hinzu kommen die Kosten der Tagungsstätte.
  • Tagungsstättenkosten

    276,00 EUR inkl. MwSt.
  • Kontakt

    ver.di-b+b-Büro Bildungszentrum Berlin/Wannsee
    Tel. 030 806713-0
    biz.berlin@verdi.de
  • Bewertung

    (83 Bewertungen)
    98,11% unserer Teilnehmer/-innen bewerten dieses Seminar mit „sehr gut/gut“.

Überblick: Grundlagen nach dem BetrVG (§§ 47 ff. BetrVG)
Voraussetzungen für die Errichtung eines Gesamtbetriebsrats (Unterschiede Betrieb, Unternehmen, Konzern; Konstituierung und Entsendung)
Tagesordnung, Einladung, Abstimmungen und Beschlüsse
Geschäftsführung und Vorsitz – regelmäßige Aufgaben
Geschäftsordnung, Sitzungsorte und Reiseregelungen
Schulungsansprüche von Gesamtbetriebsratsmitgliedern
Bildung eines Gesamtbetriebsausschusses, Aufgaben und Rolle
Bildung von weiteren (Pflicht-)Ausschüssen, insbesondere Aufgaben und Funktion eines Wirtschaftsausschusses
Weitere Ausschüsse (Arbeits- und Gesundheitsschutz, Aus- und Weiterbildung ...)
Besondere Aufgabe des Gesamtbetriebsrats: Gründung von Betriebsräten in betriebsratslosen Betrieben
Betriebsrätekonferenzen und Grundlagen der Öffentlichkeitsarbeit im Unternehmen
Zuständigkeit des Gesamtbetriebsrats und Verhältnis zu den Betriebsräten
Arbeiten in Projekten
Informationswege in Unternehmen (Öffentlichkeits- und Informationsarbeit des Gesamtbetriebsrats)
Gesamtbetriebsvereinbarungen - mögliche Inhalte, Zustandekommen usw.
Gesamtbetriebsvereinbarungen und deren „Schicksal“ bei Veränderung der Unternehmensstruktur

Hier den Themenplan als PDF downloaden.

Anmeldung zum Seminar

Gesamtbetriebsrat - Aufgaben, Kompetenzen, Organisation der Arbeit

Grundlagen und Praxis der Arbeit im Gesamtbetriebsrat

  • Seminarnummer BE-20092802
  • Ort 14109 Berlin-Wannsee, ver.di Bildungs- und Begegnungszentrum "Clara Sahlberg" (BBZ)
  • Termin 28.09. – 30.09.2020

Seminaranmeldung

Hiermit melde ich mich zu o.g. Seminar an.

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person/Privatadresse

Angaben zum Gremium

ggf. abweichende Rechnungsadresse

Weitere Angaben

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

Unverbindliche Reservierung

Hiermit reserviere ich unverbindlich einen Platz im o.g. Seminar und bitte um Zusendung der detaillierten Seminarausschreibung zur Beschlussfassung im Gremium und zur rechtsverbindlichen Anmeldung.

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person

Angaben zum Gremium

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

Warteliste

Die mit dem * gekennzeichneten Felder sind Pflichtfelder.

Angaben zur Person/Privatadresse

Angaben zum Gremium

ggf. abweichende Rechnungsadresse

Weitere Angaben

ver.di Bildung + Beratung versichert Ihnen, dass Ihre Daten nicht an Dritte weitergegeben werden.

zurück zur Suche

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben