Seminare

Fortbildung für Fachanwält*innen und Rechtsanwält*innen für Arbeitsrecht

Liebe Kolleg*innen,

auf dieser Seite finden Sie eine Übersicht über die in Kooperation mit der „Vereinigung Demokratischer Juristinnen und Juristen e. V.“ angebotenen Fortbildungen für Fachanwält*innen und Rechtsanwält*innen für Arbeitsrecht.

Wir bieten eine arbeitnehmer*innenorientierte Fortbildung an, die die höchstrichterliche Rechtsprechung und die bestehenden Kontroversen mit einem hohen Praxis- und Anwendungsbezug vermittelt.

 

Die Seminare

Das kollektive und individuelle Arbeitsrecht ist geprägt von der Rechtsprechung. Es wird ständig neu interpretiert und weiterentwickelt. Für die praktische Arbeit von Rechtsanwält*innen und Fachanwält*innen für Arbeitsrecht sowie der gesetzlichen Interessenvertretungen hat dies zum Teil erhebliche Konsequenzen: Gesetzesänderungen können die Arbeit maßgeblich beeinflussen. Deshalb ist es wichtig, über die aktuellen Entwicklungen auf dem Laufenden zu sein!

Zur Vermittlung des notwendigen Fachwissens für eine erfolgreiche Vertretung von Arbeitnehmer*innen und ihrer Interessenvertretungen führen die „Vereinigung Demokratischer Juristinnen und Juristen e.V.“ und ver.di b+b arbeitsrechtliche Seminare durch. Ziel ist eine an den Interessen der Arbeitnehmer*innen und ihrer Interessenvertretungen orientierte Fortbildung, die sich vor allem an typischen Schwerpunkten der Beratungs- und Mandatsarbeit orientiert. Neben den rechtlichen Aspekten, die anhand der einschlägigen Rechtsprechung vermittelt werden sollen, soll vor allem der Austausch von Erfahrungen aus der Mandats- und Beratungspraxis im Vordergrund stehen.

Der Schwerpunkt der Seminarthemen wird auf dem kollektiven Arbeitsrecht (z.B. Betriebsänderung, Interessenausgleich, Sozialplan, Umfang der Mitbestimmungsrechte) liegen, da die spezifischen Anforderungen bei der Betreuung von Betriebs- und Personalräten im Vordergrund stehen. Darüber hinaus werden auch Themen mit individualrechtlichem Bezug angeboten (z.B. neue Rechtsprechung des BAG und des EuGH zum Urlaubsrecht, Aufhebungsvertrag und Abfindung, Kündigungsschutz) .

Da es um die Vermittlung von handwerklichem Wissen, um Praxisbezug und Praxisaustausch geht, sind die Referent*innen erfahrene Praktiker*innen, die primär aus dem Kreis des VDJ kommen, also entsprechend qualifizierte Fachanwält*innen oder dem VDJ verbundene Richter*innen und Professor*innen.

Mögliche Seminarinhalte:

  • Überblick: Aktuelle Rechtsgrundlagen zur Arbeitszeit- und Dienstplangestaltung
  • Verhältnis der Regelungen zueinander: Richtlinie 2003/88/EG zur Arbeitszeit, ArbZG, BGB, Tarifvertrag usw.
  • Zulässigkeit der Einführung und Anordnung von Minusstunden – Umfang des Weisungsrechts des Arbeitgebers
  • Gesundheitliche Auswirkungen der Anordnung und des Ausgleichs von Minusstunden auf die Beschäftigten
  • Ziele und Handlungsmöglichkeiten der Interessenvertretung bei der Anordnung von Minusstunden
  • Mögliche Inhalte betrieblicher Regelungen bezüglich der Anordnung von Minusstunden (z.B. Voraussetzungen, Rahmen, Ausgleich)
  • Arbeit der gesetzlichen Interessenvertretung, Ausübung der Mitbestimmung bei der Dienstplangestaltung
  • Aktuelle Rechtsprechung der Arbeitsgerichte zur Anordnung von Minusstunden
  • Betriebsänderung/Restrukturierung – Herausforderungen für die betrieblichen Interessensvertretungen
  • Interessenausgleich, Sozialplan, Sozialtarifverträge
  • Mitbestimmung im Arbeits- und Gesundheitsschutz
  • IT-Mitbestimmung und Datenschutz
  • Mitbestimmung bei Arbeitszeit und Arbeitszeiterfassung
  • Neue Urlaubsrechtsprechung von BAG und EuGH
  • Aufhebungsvertrag und Abfindung
  • Kündigungsschutz – Verfahren und materielles Recht

 

Themen und Termine

Betriebsänderung – Verhandlung und Gestaltung von Interessenausgleich und Sozialplan (Grundlagen)
Speziell für Rechtsanwält*innen und Fachanwält*innen für Arbeitsrecht
Seminarinhalte | Termine
Der Aufhebungsvertrag und die Abfindung in der anwaltlichen Praxis
Speziell für Rechtsanwält*innen und Fachanwält*innen für Arbeitsrecht
Seminarinhalte | Termine
Grundlagen des Arbeits- und Gesundheitsschutzes
Speziell für Rechtsanwält*innen und Fachanwält*innen für Arbeitsrecht
Seminarinhalte | Termine
Insolvenzrecht und die Optionen zur Begleitung von Arbeitnehmer*innen und Betriebsräten
Speziell für Rechtsanwält*innen und Fachanwält*innen für Arbeitsrecht
Seminarinhalte | Termine

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben