Seminare für BR, PR, JAV, MAV + SBV

Rechtssicheres und effektives Arbeiten in Ausschüssen und Arbeitsgruppen

Gremienarbeit

Das Betriebsverfassungsgesetz sieht vor, dass Interessenvertretungen ihre Arbeit auch in Ausschüssen oder durch Arbeitsgruppen organisieren können. Durch die Vielfalt der zu lösenden Aufgaben wächst die praktische Notwendigkeit, alle Möglichkeiten der Arbeit von Interessenvertretungen zu nutzen.

In diesem Seminar werden die rechtlichen Bedingungen und die praktischen Möglichkeiten der Interessenvertretung unter Nutzung von Ausschüssen, Arbeitsgruppen und anderen Arbeitsformen erörtert und geprüft.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Rechtliche Grundlagen der Arbeit von Ausschüssen nach BetrVG
  • Stellung und Aufgaben des Betriebsausschusses (§ 27 BetrVG)
  • Weitere Ausschüsse des Betriebsrats (§ 28 Abs. 1 BetrVG)
  • Gemeinsam vom Arbeitgeber und Betriebsrat zu besetzende Ausschüsse (§ 28 Abs. 2 BetrVG)
  • Voraussetzungen und Rechtsfolgen der Übertragung von Aufgaben auf Arbeitsgruppen (§ 28a BetrVG)
  • Weitere nach § 3 BetrVG zu bildende Gremien
  • Methoden der teamorientierten Arbeitsorganisation in Ausschüssen und Arbeitsgruppen

  • Zielgruppe

    Betriebsratsmitglieder aus ausschussfähigen Betrieben, Mitglieder von Gesamt- und Konzernbetriebsräten, Mitglieder von JAV-Ausschüssen
  • Teilnahmevoraussetzungen

    Besuch des BR-Grundseminars
  • Freistellung

    § 37 Abs. 6 BetrVG
  • Bewertung

    (20 Bewertungen)
    98,1% unserer Teilnehmer/-innen bewerten dieses Seminar mit „sehr gut/gut“.

Erfahrungsaustausch: Arbeitsteilung durch Arbeitsgruppen und Ausschüsse
Rechtliche Grundlagen der Arbeit von Ausschüssen nach BetrVG:

  • Der Betriebsausschuss (§ 27 BetrVG)
  • Weitere Ausschüsse des Betriebsrats (§ 28 Abs. 1 BetrVG)

Gemeinsam vom Arbeitgeber und Betriebsrat zu besetzende Ausschüsse (§ 28 Abs. 2 BetrVG)
Rechtliche Grundlagen der Übertragung von Aufgaben an Arbeitsgruppen (§ 28a BetrVG)
Rahmenvereinbarung zwischen Betriebsrat und Arbeitgeber
Weitere nach § 3 BetrVG zu bildende Gremien
Grundlagen einer effektiven Arbeit in Arbeitsgruppen und Ausschüssen             
Informationsbeschaffung und Informationsfluss zwischen Betriebsrat und Belegschaft
Methoden der teamorientierten Arbeitsorganisation: Themen managen, Ziele konkretisieren, Maßnahmen-, Aufgaben- und Zeitplanung
Sachverständige

Hier den Themenplan als PDF downloaden.
zurück zur Suche

Termine

Termine finden
Termine finden
18.05. – 20.05.2020 Nordrhein-Westfalen | Münster-Hiltrup weitere Infos | Anmeldung

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben