Seminare für BR, PR, JAV, MAV + SBV

Umgang des Betriebsrats mit Beschwerden von Beschäftigten

Das Beschwerderecht gemäß §§ 84-86a BetrVG

Das Betriebsverfassungsgesetz bietet Beschäftigten die Möglichkeit der Beschwerde beim Arbeitgeber und beim Betriebsrat. §§ 84–86a BetrVG heben dieses Recht und die entsprechenden Verfahrensregelungen ausdrücklich hervor.

Neben den rechtlichen Handlungsmöglichkeiten stellt sich bei dieser besonders anspruchs- und vertrauensvollen Aufgabe vor allem die Frage der richtigen Herangehensweise. Denn der Betriebsrat fungiert im Umgang mit Beschwerden häufig nicht nur als Interessenvertreter, sondern auch als Berater und Vermittler.

In diesem Seminar werden die Handlungsmöglichkeiten des Betriebsrats im Beschwerdeverfahren erarbeitet. Neben den rechtlichen Grundlagen geht es auch um die Rolle des Betriebsrats als Berater und Vermittler.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Beschwerderecht gemäß § 84 BetrVG: Beschwerdegegenstand und Beschwerdeverfahren
  • Vorgehensweise des Betriebsrats im Beschwerdeverfahren gemäß § 85 BetrVG
  • Möglichkeit der Anrufung der Einigungsstelle
  • Die Rolle des Betriebsrats als Berater, Vermittler, Interessenvertreter
  • Beachtung von tarifvertraglichen Regelungen zum Beschwerdeverfahren
  • Gestaltung des Beschwerdeverfahrens durch eine Betriebsvereinbarung
  • Instrumentalisierung des Beschwerderechts

  • Zielgruppe

    Betriebsratsmitglieder
  • Teilnahmevoraussetzungen

    Besuch des BR-Grundseminars
  • Freistellung

    § 37 Abs. 6 BetrVG

Überblick über die Regelungen zum Beschwerderecht aus dem Grundgesetz sowie dem BetrVG
Beschwerderecht gemäß § 84 BetrVG: Beschwerdegegenstand und Beschwerdeverfahren
Vorgehensweise des Betriebsrats im Beschwerdeverfahren gemäß § 85 BetrVG
Möglichkeit der Anrufung der Einigungsstelle
Die Rolle des Betriebsrats als Berater, Vermittler, Interessenvertreter
Beachtung von tarifvertraglichen Regelungen zum Beschwerdeverfahren
Gestaltung des Beschwerdeverfahrens durch eine Betriebsvereinbarung
Folgen für die Beschäftigten bei Beschwerden (z.B. Whistleblowing und das Benachteiligungsverbot aus dem BGB)
Instrumentalisierung des Beschwerderechts

Hier den Themenplan als PDF downloaden.
zurück zur Suche

Termine

Termine finden
Termine finden
18.02. – 19.02.2020 Bayern | Nürnberg weitere Infos | Anmeldung

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben