Seminare für BR, PR, JAV, MAV + SBV

Tarifvertrag Groß- und Außenhandel NRW: Eingruppierung

Durch Anwendung der Überwachungs- und Beteiligungsrechte nach dem BetrVG und unter aktiver Nutzung tarifvertraglicher Ansprüche können Betriebsräte einen Beitrag zu mehr Einkommensgerechtigkeit leisten. Dies ist insbesondere vor dem Hintergrund der Diskussion um den gesetzlichen Mindestlohn bedeutsam.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Einkommensentwicklung und die persönlichen und betrieblichen Auswirkungen
  • Arbeitgeber mit und ohne Tarifbindung
  • Gehalts-/Lohnrahmenabkommen im Groß- und Außenhandel NRW
  • Grundsätze zur Eingruppierung
  • Mitbestimmung des Betriebsrats bei Ein- und Umgruppierungen
  • Eingruppierungsvoraussetzungen und Bewertung untereinander
  • Einsichtsrecht des Betriebsrats in die Bruttolohn- und -gehaltslisten
  • Betriebsräte als Gestalter der Arbeits- und Lebensbedingungen

  • Zielgruppe

    Betriebsratsmitglieder
  • Teilnahmevoraussetzungen

    Besuch des BR-Grundseminars
  • Freistellung

    § 37 Abs. 6 BetrVG
zurück zur Suche

Termine

Termine finden
Termine finden
06.05. – 08.05.2020 Nordrhein-Westfalen | Meschede weitere Infos | Anmeldung
14.09. – 16.09.2020 Nordrhein-Westfalen | Sundern (Sauerland) weitere Infos | Anmeldung

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben