Seminare für BR, PR, JAV, MAV + SBV

BayPVG: Aktuelle Rechtsprechung zum Bayerischen Personalvertretungsgesetz

Das Personalvertretungsrecht wird durch die Rechtsprechung der Gerichte immer wieder interpretiert und ausgestaltet. Daher ist es für Personalratsmitglieder wichtig, sich über die aktuelle Rechtsprechung auf dem Laufenden zu halten und die Inhalte der relevanten Entscheidungen zu kennen.

Dieses Seminar stellt in kompakter und verständlicher Form die aktuelle Rechtsprechung zum Bayerischen Personalvertretungsgesetz vor. Darüber hinaus werden wichtige Entscheidungen zu anderen Gesetzen erwähnt, die Auswirkungen auf die Anwendung und Auslegung des Bayerischen Personalvertretungsgesetzes haben können.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Aktuelle Entscheidungen zur ordnungsgemäßen Geschäftsführung des Personalrats, Übersicht über weitere neue Urteile
  • Beteiligungsrechte des Personalrats bei Personalentscheidungen der Dienststelle
  • Mitbestimmungsrechte des Personalrats in sozialen Angelegenheiten (z.B. Arbeitszeit und Arbeits- und Gesundheitsschutz)
  • Betriebliche Veränderungsprozesse - wie ist der Personalrat zu beteiligen?

  • Zielgruppe

    Personalratsmitglieder
  • Teilnahmevoraussetzungen

    Besuch des PR-Grundseminars
  • Freistellung

    Art. 46 Abs. 5 BayPVG

Aktuelle Entscheidungen zur ordnungsgemäßen Geschäftsführung des Personalrats
Übersicht: Weitere neue Urteile zum Umfang der Beteiligungsrechte des Personalrats 
Beteiligungsrechte des Personalrats bei Personalentscheidungen der Dienststelle
Mitbestimmungsrechte des Personalrats in sozialen Angelegenheiten (z.B. bzgl. Arbeitszeit und Arbeits- und Gesundheitsschutz)
Betriebliche Veränderungsprozesse - wie ist der Personalrat zu beteiligen?
Ziele und Strategien des Personalrats bei der praktischen Umsetzung und Anwendung der aktuellen Rechtsprechung 

Hier den Themenplan als PDF downloaden.
zurück zur Suche

Termine

Momentan sind leider keine Termine geplant. Gerne bieten wir Ihnen jedoch eine maßgeschneiderte (Inhouse-)Schulung für Ihren Betrieb bzw. Ihre Dienststelle an. Bitte nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf: 0211 9046-0 bzw. info@verdi-bub.de

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben