Seminare für BR, PR, JAV, MAV + SBV

Arbeitsrecht für erfahrene Betriebs-/Personalratsmitglieder

Arbeitsrecht 5 - Aktuelle Rechtsprechung des BAG in Erfurt

Das Bundesarbeitsgericht entscheidet in letzter Instanz jährlich in ca. 2.000 Fällen über streitige Verfahren aus dem Arbeitsverhältnis sowie bei Problemen zwischen Betriebsrat und Arbeitgeber (bei Streitfragen zwischen Personalrat und Dienstherrn ist das Bundesverwaltungsgericht zuständig).

In diesem Seminar wird die Rechtsprechung des BAG des vergangenen Jahres ausgewertet, welche die Arbeit der Betriebs- bzw. Personalratsmitglieder und die Arbeitsverhältnisse betrifft.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Rechtssystematik und Rechtsgrundlagen
  • Gestaltung von Verträgen (Arbeitsverträge, Aufhebungsverträge usw.) unter Beachtung der §§ 305 bis 310 BGB
  • Ansprüche auf Teilzeit, Arbeitszeitverteilung und befristete Arbeitsverträge mit den entsprechenden Formvorschriften
  • Kündigungsschutz der Arbeitnehmer/-innen allgemein und Besonderheiten im Zusammenhang mit Betriebsänderungen und Betriebsübergängen
  • Ansprüche aus tarifvertraglichen Regelungen sowie deren Nachwirkung
  • Mitbestimmung der Interessenvertretung bei personellen und sozialen Angelegenheiten
  • Aufgaben für Betriebs- und Personalräte aus der behandelten aktuellen Rechtsprechung
  • Nach Terminverfügbarkeit: Besuch des BAG zu Verfahren bei Mitbestimmungsangelegenheiten

  • Zielgruppe

    Betriebs-/Personalratsmitglieder
  • Teilnahmevoraussetzungen

    Besuch des Seminars ´Einführung in das Arbeitsrecht 1´
  • Freistellung

    § 37 Abs. 6 BetrVG, § 46 Abs. 6 BPersVG, § 47 Abs. 1 SächsPersVG
  • Bewertung

    (129 Bewertungen)
    97,9% unserer Teilnehmer/-innen bewerten dieses Seminar mit „sehr gut/gut“.

Einführung in die Arbeitsgerichtsbarkeit:

  • Rechtsgrundlagen der Verfahren am Arbeitsgericht (insbesondere zu Beschlussverfahren)
  • Zuständigkeit der Arbeitsgerichtsbarkeit

Überblick über die Entwicklung der Rechtsprechung des BAG im vergangenen Jahr zum kollektiven und individuellen Arbeitsrecht
Die Seminarschwerpunkte stellen nur einen Überblick dar. Unsere Referenten orientieren sich bei der Themenauswahl an wichtigen neuen Entscheidungen des Bundesarbeitsgerichts für Betriebs- und Personalräte:

  • Arbeitspflicht
  • Direktionsrecht (zu Arbeitsinhalt, Arbeitszeit und Arbeitsort)
  • Annahmeverzug
  • Arbeitszeit und Teilzeit
  • Bezugnahmeklauseln im Arbeitsvertrag
  • Allgemeine Geschäftsbedingungen im Arbeitsvertrag und deren Auslegung
  • Freiwilligkeitsvorbehalte und Widerrufbarkeit
  • Sonderzahlungsansprüche
  • Ausschlussfristen
  • Wettbewerbsverbote
  • Schadenersatz und Haftung
  • Ausgleichsquittungen
  • Behinderung und rechtliche Besonderheiten
  • Befristungsangelegenheiten
  • Kündigungsfragen
  • Betriebsübergang

Die Teilnahme an Verhandlungen des BAG ist Seminarbestandteil.
Vor Verhandlungsbeginn erfolgt durch einen Vertreter des BAG eine Einweisung in die jeweiligen Rechtsfragen und Schwerpunkte. Da es sich in der Regel um Mitbestimmungsangelegenheiten handelt, werden auch hier Kenntnisse für die Arbeit des Betriebs-/Personalrats vermittelt.

Hier den Themenplan als PDF downloaden.
zurück zur Suche

Termine

Termine finden
Termine finden
25.11. – 29.11.2019 Thüringen | Oberhof weitere Infos | Anmeldung
23.03. – 27.03.2020 Thüringen | Oberhof weitere Infos | Anmeldung
11.05. – 15.05.2020 Thüringen | Oberhof weitere Infos | Anmeldung
28.09. – 02.10.2020 Thüringen | Oberhof weitere Infos | Anmeldung
09.11. – 13.11.2020 Thüringen | Oberhof weitere Infos | Anmeldung

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben