Service für BR, PR, JAV, MAV + SBV

Coronavirus

Informationen für Seminarteilnehmende

Liebe Kolleginnen und Kollegen,

die Coronakrise verschärft sich zusehends, und das öffentliche Leben wird zunehmend eingeschränkt. Die nächsten Wochen sind für den weiteren Verlauf entscheidend: für die Gesundheit Einzelner, für die Aufrechterhaltung einer guten medizinischen Versorgung und für die Gesellschaft insgesamt. 

Daher sagen wir alle Seminare und Tagungen ab Montag, den 23. März ab.

Alle betroffenen Teilnehmer/-innen wurden dazu von unseren zuständigen Büros zeitnah informiert. Wie lange wir unser Seminargeschäft ruhen lassen müssen, hängt von der Entwicklung der Situation ab und ist aus heutiger Sicht nicht einzuschätzen – aktuell gehen wir von einer Unterbrechung unseres Angebots bis mindestens Ende April aus. Wir beobachten die Entwicklung und halten Sie auf dem Laufenden!

Selbstverständlich können Sie sich für Alternativtermine im zweiten Halbjahr entscheiden, momentan entfallende Angebote werden wir dann neu auflegen. Bleiben Sie uns treu - wir freuen uns auf Sie!

Gerne stehen wir Ihnen telefonisch und per Mail zur Verfügung. Da wir aus Gründen des Gesundheitsschutzes unseren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern die Arbeit im Homeoffice ermöglichen, bitten wir um Ihr Verständnis, wenn es im Einzelfall zu Verzögerungen bei der Beantwortung Ihrer Anfragen kommt.

Seien Sie achtsam und bleiben Sie gesund!

Herzliche Grüße

Christian Trostmann und Ralf Wilde (Geschäftsführung)
sowie das gesamte Team von ver.di Bildung + Beratung
 

Stand 20.03.2020

 

Weiterführende Informationen zum Coronavirus:

Bundesgesundheitsministerium | Tagesaktuelle Informationen Zu den Infos
Robert Koch Institut | Informationen zu COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2) Zu den Infos
Hygienetipps der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung PDF-Datei herunterladen
Was passiert mit Bahntickets? Zu den Infos

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben