Die Seite für BR, PR, JAV, MAV und SBV

Betriebliche/-r Konfliktberater/-in: Fresh up

Reflexions- und Aufbauseminar für betriebliche Konfliktberater/-innen

In Ihrer Funktion als betriebliche/-r Konfliktberater/-in und generell als Interessenvertreter/-in unterstützen Sie Konfliktparteien darin, in festgefahrene Situationen wieder Bewegung zu bringen und tragfähige Problemlösungen zu entwickeln.

Wer diese anspruchsvolle und oft belastende Aufgabe auf Dauer erfolgreich meistern will, braucht neben einer regelmäßigen Erweiterung des methodischen Handwerkszeugs auch die Gelegenheit zum Erfahrungsaustausch mit anderen und zur strukturierten Reflexion der eigenen Beratungspraxis. Mit diesem Seminar geben wir daher den Absolventinnen und Absolventen unserer Seminarreihe ´Zertifizierte Weiterbildung: Betriebliche/-r Konfliktberater/-in´ die Möglichkeit, Praxisfragen aus ihrem aktuellen Beratungsalltag zu bearbeiten und sich fachlich wieder auf den neuesten Stand zu bringen.

Themenüberblick:

  • Reflexion der eigenen Verhaltens- und Reaktionsmuster in der Beratung
  • Kollegiale Beratung zu Fällen aus der eigenen betrieblichen Praxis
  • Erweiterung des methodischen Repertoires zur Konfliktberatung, u.a. schwierige Situationen im Beratungsprozess, Gesprächsführung im Klärungsprozess und Interventionsmöglichkeiten
  • Rechtsfragen in Zusammenhang mit der Vermittlung in betrieblichen Konflikten

  • Zielgruppe

    Betriebs-/Personalratsmitglieder, Mitglieder der Schwerbehinderten-/Mitarbeitervertretung
  • Teilnahmevoraussetzungen

    Besuch der Seminarreihe ´Zertifizierte Weiterbildung: Betriebliche/-r Konfliktberater/-in´ (Module 1-3)
  • Freistellung

    § 37 Abs. 6 BetrVG, § 46 Abs. 6 BPersVG, analog LPersVG und Regelungen für MAV, § 179 Abs. 4 SGB IX
  • Bewertung

    (44 Bewertungen)
    100,0% unserer Teilnehmer/-innen bewerten dieses Seminar mit „sehr gut/gut“.

Erfahrungen im Rahmen der betrieblichen Konfliktberatung

  • Gestaltung von Beratungsprozessen
  • Konfliktprävention
  • Einführung von systematischem Konfliktmanagement im Betrieb

Best Practice

  • Präsentation von ausgewählten Beispielen der betrieblichen Konfliktberatung

Kollegiale Beratung anhand von Fallbeispielen aus der eigenen Beratungspraxis

  • Reflexion eigener Verhaltens- und Reaktionsmuster in der Konfliktberatung
  • Tipps und methodische Hinweise zum Umgang mit schwierigen Situationen in der Konfliktberatung

Konfliktberatung als Teil des betrieblichen Gesundheitsmanagements

  • Selbstgewählte Projekte entwickeln

Rechtsfragen im Zusammenhang mit der Vermittlung bei betrieblichen Konflikten

Hier den Themenplan als PDF downloaden.
zurück zur Suche

Termine

Termine finden
Termine finden
01.12. – 03.12.2020 Niedersachsen | Soltau weitere Infos | Anmeldung

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben