Die Seite für BR, PR, JAV, MAV und SBV

Betriebsratswahl und Öffentlichkeitsarbeit - Handlungsmöglichkeiten für amtierende Betriebsräte

Wann lesen Beschäftigte eine Information der Interessenvertretung - überhaupt oder sogar mit Lust? Wenn die Fakten knapp referiert werden? Wenn blumig oder bissig kommentiert wird? Wenn eine Karikatur böse trifft oder das Layout poppig wirkt? Was will und soll der Betriebsrat mit seiner Informations- und Öffentlichkeitsarbeit erreichen? Gerade die Öffentlichkeitsarbeit während der Wahl wirft eine Reihe von (rechtlichen) Fragen auf, die in diesem Seminar geklärt werden.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Rückschau auf die letzten Wahlen - was ist verbesserungswürdig, was lief gut?
  • Die Betriebsversammlung als Auftaktveranstaltung zur Betriebsratswahl
  • Wirksame Öffentlichkeitsarbeit vor und während der Wahl
  • Information, Motivation, Überzeugung
  • Flugblatt, Flyer und Plakate - Urheberrechtsverletzungen vermeiden
  • Rechtliche Grundlagen zur Nutzung von Intranet, Internet und E-Mail
  • Blogs als Kommunikationsplattform
  • Formulierungshilfen und Wahlwerbung

  • Zielgruppe

    Betriebsratsmitglieder, Wahlvorstandsmitglieder
  • Freistellung

    § 37 Abs. 6 BetrVG, § 20 Abs. 3 BetrVG
  • Bewertung

    (10 Bewertungen)
    94,4% unserer Teilnehmer/-innen bewerten dieses Seminar mit „sehr gut/gut“.

Seminarbeginn, Begrüßung
Überblick über die Seminarinhalte
Rückschau auf die letzten Wahlen – was ist verbesserungswürdig, was lief gut?
Die Betriebsversammlung als Auftaktveranstaltung zur Betriebsratswahl
Rechtlicher Rahmen gemäß BetrVG
Darstellung der Betriebsratsarbeit
Wirksame Öffentlichkeitsarbeit vor und während der Wahl

  • Information, Motivation, Überzeugung als Ziel
  • Flugblatt, Flyer und Plakate – Urheberrechtsverletzungen vermeiden
  • Rechtliche Grundlagen zur Nutzung von Intranet, Internet und E-Mail
  • Blogs als Kommunikationsplattform
  • Ansprechendes Layout gestalten

Formulierungshilfen für werbewirksame und informative Inhalte
Wahlwerbung – was ist erlaubt, was ist verboten?
Aktuelle Rechtsprechung zur Öffentlichkeitsarbeit während der Wahl
Weitere Arbeits- und Bildungsplanung
Abschlussgespräch und Seminarauswertung

Hier den Themenplan als PDF downloaden.
zurück zur Suche

Termine

Momentan sind leider keine Termine geplant. Gerne bieten wir Ihnen jedoch eine maßgeschneiderte (Inhouse-)Schulung für Ihren Betrieb bzw. Ihre Dienststelle an. Bitte nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf: 0211 9046-0 bzw. info@verdi-bub.de

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben