Die Seite für BR, PR, JAV, MAV und SBV

Der Betriebsrat vor der Wahl

Intensivseminar für Betriebsräte zur Vorbereitung der Betriebsratswahl

Vor den anstehenden Betriebsratswahlen stellen sich unter anderem folgende Fragen: Was muss vom Betriebsrat vor der Wahl alles beachtet werden? Wie können Wissen und Erfahrung mittel- und langfristig gesichert werden, und wie findet man ausreichend Kandidierende? Wie geht der Betriebsrat mit Störfeuer während der Wahl um?

Antworten auf diese Fragen sind auch deshalb wichtig, um die anstehenden Wahlen strategisch richtig angehen zu können.

Im Seminar erfolgt eine intensive Darstellung über die wichtigsten allgemeinen Aufgaben des Betriebsrats vor der Wahl. Es werden Möglichkeiten vorgestellt, wie sich die Betriebsratswahl aktiv gestalten lässt. Zudem werden aktuelle Entscheidungen der Arbeitsgerichte zum Thema ´Wahlvorbereitung´ vorgestellt.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Allgemeine und besondere Aufgaben des Betriebsrats vor der Wahl
  • Wahlwerbung - was ist erlaubt (rechtliche Grundlagen)?
  • Kandidatenfindung und Wahlwerbung - wie geht’s, was ist erlaubt?
  • Störfeuer und Behinderungen während der Wahlzeit - wie gehen wir damit um?
  • Wissens- und Informationsstransfer, Übergabe von Projekten des Betriebsrats
  • Aktuelle Rechtsprechung zur Wahlvorbereitung
  • Praktische Übungen

Besuchen Sie unsere speziellen Seiten zur Betriebsratswahl: www.verdi-bub.de/brwahl. Dort finden Sie aktuelle Informationen, Hinweise und Tipps, eine Rechtsprechungsübersicht sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen.

  • Zielgruppe

    Betriebsratsmitglieder
  • Freistellung

    § 37 Abs. 6 BetrVG
  • Bewertung

    (43 Bewertungen)
    98,2% unserer Teilnehmer/-innen bewerten dieses Seminar mit „sehr gut/gut“.

Überblick über die allgemeinen Aufgaben des Betriebs-/Gesamtbetriebs-/Konzernbetriebsrats im Vorfeld der Betriebsratswahl, z.B.:

  • Mögliche Themen der letzten Betriebsversammlung vor der Wahl
  • Prüfung, welche konkreten Aufgaben der Betriebsrat im Zusammenhang mit der Wahl hat (z.B. Bestellung des Wahlvorstands, (Vor-)Klärung des Betriebs- und Arbeitnehmerbegriffs, Bestimmung des richtigen Zeitpunkts der Wahl, Festlegung des Wahlverfahrens - „vereinfacht“ oder „normal“ usw.)

Möglichkeiten der Öffentlichkeitsarbeit am Beispiel der Findung von Kandidatinnen/Kandidaten
Wahlwerbung – was ist erlaubt? (Fallbeispiele und Darstellung der aktuellen Rechtsprechung)
Wie kann ein Wissenstransfer oder eine Übergabe laufender Projekte im Betriebsrat gesichert werden? (Bearbeitung von Fällen aus der Praxis der Teilnehmenden)
Störfeuer während der Wahl – wie gehen wir damit um?
Einbeziehung der Gewerkschaft in die Wahlvorbereitung
Aktuelle Rechtsprechung, u.a. zur Rechtswidrigkeit der Behinderung der Einleitung der Betriebsratswahl

Hier den Themenplan als PDF downloaden.
zurück zur Suche

Termine

Momentan sind leider keine Termine geplant. Gerne bieten wir Ihnen jedoch eine maßgeschneiderte (Inhouse-)Schulung für Ihren Betrieb bzw. Ihre Dienststelle an. Bitte nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf: 0211 9046-0 bzw. info@verdi-bub.de

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben