Die Seite für BR, PR, JAV, MAV und SBV

Öffentlichkeitsarbeit: Umgang mit ´Fake News´

Falschinformationen werden genutzt, um gegen Kolleginnen und Kollegen, den Betriebs-/Personalrat oder andere betriebliche Akteure Stimmung zu machen. Dies kann auch Auswirkungen auf die Arbeit der gesetzlichen Interessenvertretung haben.

Das Seminar wollen wir nutzen, um den Begriff 'Fake News' zu klären, um aufzuzeigen, wie diese erkannt und entlarvt werden können und welche Möglichkeiten es für die gesetzliche Interessenvertretung gibt, Falschmeldungen aktiv entgegenzutreten.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Begriffsklärung: Was sind eigentlich Fake News?
  • Wie funktionieren soziale Medien, und wie entstehen Fake News?
  • Wie kann die gesetzliche Interessenvertretung Falschmeldungen erkennen?
  • Welche Aufgaben und Rechte der gesetzlichen Interessenvertretung können betroffen sein?
  • Welche Maßnahmen kann der Arbeitgeber ergreifen, um Fake News vorzubeugen (z.B. über Compliance-Regelungen oder Qualitätsmangement)?
  • Wie kann die gesetzliche Interessenvertretung Fake News aktiv entgegenwirken?

  • Zielgruppe

    Betriebs-/Personalratsmitglieder, Mitglieder der JAV/Schwerbehinderten-/Mitarbeitervertretung
  • Freistellung

    § 37 Abs. 6 BetrVG, § 46 Abs. 6 BPersVG, analog LPersVG und Regelungen für MAV, § 179 Abs. 4 SGB IX

Begriffsklärung: Was sind eigentlich Fake News?
Wie funktionieren soziale Medien, und wie entstehen Fake News?
Wie kann die gesetzliche Interessenvertretung Falschmeldungen erkennen?
Welche Aufgaben und Rechte der gesetzlichen Interessenvertretung können betroffen sein?
Welche Beteiligungsrechte können betroffen sein (Qualifizierung der Beschäftigten, Fragen der Ordnung und des Verhaltens der Beschäftigten im Betrieb, Beschwerdemanagement usw.)?
Welche Maßnahmen kann der Arbeitgeber ergreifen, um Fake News vorzubeugen (z.B. über Compliance-Regelungen oder Qualitätsmangement)?
Wie kann die gesetzliche Interessenvertretung die Beschäftigten einbeziehen, um Fake News aktiv entgegenzuwirken?

Hier den Themenplan als PDF downloaden.
zurück zur Suche

Termine

Termine finden
Termine finden
08.03. – 10.03.2021 Nordrhein-Westfalen | Bochum weitere Infos | Anmeldung

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben