Die Seite für BR, PR, JAV, MAV und SBV

Gesundheitspolitik aktuell

Auswirkungen aktueller Entwicklungen auf die Arbeit der Interessenvertretung

Der permanente Wandel des Gesundheitssystems wirkt sich oft massiv auf die Arbeitsbeziehungen und damit auch auf die Arbeit der betrieblichen Interessenvertretung aus. Im Seminar stellen wir die grundlegenden Strukturen des Gesundheitswesens dar und verschaffen uns entlang vergangener Entwicklungen gemeinsam einen Überblick über die aktuellen Gegebenheiten in der Gesundheits- und Pflegepolitik.

Mit besonderem Fokus auf die Zusammenhänge von Krankenhausfinanzierung und Personalsituation sowie der Finanzierung der Kranken- und Pflegeversicherung beleuchten wir auch die Auswirkungen auf die Arbeitsbedingungen der Beschäftigten und die polit-ökonomischen Perspektiven der relevanten Akteure. Auch widmen wir uns der Frage, welche Vorschläge es für ein solidarisches Gesundheitssystem gibt.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Konsequenzen der Corona-Pandemie
  • Auswirkungen des Pflegepersonalstärkungsgesetzes (Pflegebudget u.a.)
  • Pflegepersonaluntergrenzen oder gesetzliche Personalbemessung nach Kriterien der bedarfsgerechten Versorgung?
  • Krankenhausfinanzierung: Reform der DRG, Pflege-DRG, Schließung von Krankenhäusern, Selbstkostendeckung
  • Finanzierung des Gesundheitssystems: Sparpolitik, Bürgerversicherung, Reform der Pflegeversicherung
  • Mehr Privatisierung und mehr Zentralisierung? Oder mehr Planung und Rückführung in die Daseinsvorsorge?

  • Zielgruppe

    Betriebs-/Personalratsmitglieder, Mitglieder der JAV/Schwerbehinderten-/Mitarbeitervertretung
  • Freistellung

    § 37 Abs. 6 BetrVG, § 54 Abs. 1 BPersVG, analog LPersVG und Regelungen für MAV, § 179 Abs. 4 SGB IX
zurück zur Suche

Termine

Termine finden
Termine finden
30.05. – 03.06.2022 Baden-Württemberg | Mosbach weitere Infos | Anmeldung

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben