Die Seite für BR, PR, JAV, MAV und SBV

Die erste Betriebsversammlung nach der Wahl

Die Betriebsratswahl ist abgeschlossen. Das Ergebnis steht fest, und der Betriebsrat hat seine Tätigkeit aufgenommen. Allmählich wird es Zeit für die erste Betriebsversammlung nach der Wahl. Welche Themen können oder müssen auf der ersten Betriebsversammlung bearbeitet werden? Was sollen wir den Kolleginnen und Kollegen berichten? Was könnte sie interessieren?

Unsicherheit und Lampenfieber mischen sich mit dem Wunsch, die Kolleginnen und Kollegen über die Arbeit des Betriebsrats zu informieren, sich mit ihnen auszutauschen, ihre Wünsche aufzugreifen. Wie lassen sich die Berichte interessant und spannend gestalten?

Die Antworten auf diese Fragen erarbeiten wir in diesem Seminar. Die praktische Umsetzung steht dabei im Mittelpunkt.

Inhaltliche Schwerpunkte dieses Seminars sind:

  • Überblick: Rechtliche Grundlagen der Organisation und Durchführung der Betriebsversammlung
  • Werbung für die Versammlung; Einladung
  • Mögliche Inhalte des Berichts des Betriebsrats (Wahlergebnis und Auswirkungen auf die Betriebsratsarbeit)
  • Darstellung aktueller Veränderungen im Betrieb
  • Tipps für eine anregende und kompetente Präsentation der Betriebsratsarbeit und der betrieblichen Themen
  • Diskussionen mit der Belegschaft führen

  • Zielgruppe

    Betriebsratsmitglieder
  • Freistellung

    § 37 Abs. 6 BetrVG

Überblick über die Rechtsgrundlagen bzgl. der Organisation, Durchführung sowie möglicher Inhalte einer (ersten) Betriebsversammlung
Bericht über das Wahlergebnis, Auswirkungen auf die Arbeit des Betriebsrats
Vorstellung der Ziele und Pläne des Betriebsrats – welche können das sein?
Darstellung aktueller Veränderungen im Betrieb, in der Organisation des Betriebs, bei den Beschäftigten und Auswirkungen auf die Arbeit des neu gewählten Betriebsrats
Spezielle Vorbereitungsformen und Darstellungsmöglichkeiten für die erste Betriebsversammlung 

Hier den Themenplan als PDF downloaden.
zurück zur Suche

Termine

Momentan sind leider keine Termine geplant. Gerne bieten wir Ihnen jedoch eine maßgeschneiderte (Inhouse-)Schulung für Ihren Betrieb bzw. Ihre Dienststelle an. Bitte nehmen Sie dazu Kontakt mit uns auf: 0211 9046-0 bzw. info@verdi-bub.de

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben