Die Seite für BR, PR, JAV, MAV und SBV

Tariflohnpflicht in der Altenpflege

Die neuen gesetzlichen Regelungen zur „Tariftreue“ in der Altenpflege und deren Bedeutung für die Arbeit der Interessenvertretung

Ab 01. September 2022 sind Pflegeeinrichtungen und Pflegedienste verpflichtet, ihre Beschäftigten in Pflege und Betreuung nach Tarifvertrag zu bezahlen. Dabei können sie zwischen echter Tarifbindung, einer Bezahlung nach einem Tarifvertrag, der in einer Pflegeeinrichtung in der Region gilt, oder einer Entlohnung auf dem durchschnittlichen tariflichen Niveau in der Region wählen.

Die Fragen, was die neuen gesetzlichen Regelungen für die Entlohnung und die Entgeltstrukturen in der Einrichtung bedeuten und welche Handlungs- und Mitbestimmungsmöglichkeiten sich daraus für die betrieblichen Interessenvertretungen ergeben, stehen im Mittelpunkt dieses Seminars.

Die Seminarinhalte in Stichworten:

  • Grundlagen der Finanzierung von Personalkosten in der Altenpflege
  • Gesetzliche Grundlagen der Tariflohnpflicht - Einzelheiten der neuen Regelung
  • Pflegearbeitsbedingungenverordnung (Pflegemindestlohn) im Verhältnis zur Tariflohnpflicht
  • Grundlagen von Entgeltstrukturen im Betrieb (Tarifvertrag, Betriebsvereinbarung, Arbeitsvertrag)
  • Auswirkungen der Tariftreueregelungen auf die Entgeltstruktur
  • Umfang und Reichweite der Mitbestimmungsrechte betrieblicher Interessenvertretungen bei innerbetrieblichen Entgeltbestandteilen

  • Zielgruppe

    Betriebs-/Personalratsmitglieder, Mitglieder der Mitarbeitervertretung
  • Freistellung

    § 37 Abs. 6 BetrVG, § 54 Abs. 1 BPersVG, analog LPersVG und Regelungen für MAV
zurück zur Suche

Termine

Termine finden
Termine finden
02.11. – 03.11.2022 Niedersachsen | Walsrode
Nur für den Bereich Gesundheit, Soziale Dienste, Wohlfahrt und Kirchen
weitere Infos | Anmeldung
27.03. – 28.03.2023 Hessen | Gladenbach
Nur für den Bereich Gesundheit, Soziale Dienste, Wohlfahrt und Kirchen
weitere Infos | Anmeldung
29.06. – 30.06.2023 Berlin | Berlin-Wannsee
Nur für den Bereich Gesundheit, Soziale Dienste, Wohlfahrt und Kirchen
weitere Infos | Anmeldung

© ver.di Bildung + Beratung Gem. GmbH

nach oben